Citrix ADC SDX

Call Home-Unterstützung für Citrix ADC-Instanzen auf einer SDX-Appliance

Die Call Home-Funktion überwacht Ihre Citrix ADC-Instanzen auf allgemeine Fehlerbedingungen. Sie können jetzt die Call Home-Funktion auf Citrix ADC-Instanzen über die Management Service-Benutzeroberfläche konfigurieren, aktivieren oder deaktivieren.

Hinweis: Die Citrix ADC-Instanz muss beim Citrix Technical Support Server registriert sein, bevor Call Home die Systemdaten auf den Server hochladen kann, wenn vordefinierte Fehlerbedingungen auf der Appliance auftreten. Durch das Aktivieren der Call Home-Funktion auf der Citrix ADC-Instanz wird der Registrierungsprozess eingeleitet.

  • Call Home auf einer Citrix ADC-Instanz aktivieren und deaktivieren

    Sie können die Call Home-Funktion auf einer Citrix ADC-Instanz über den Management Service aktivieren. Wenn Sie die Call Home-Funktion aktivieren, registriert der Call Home-Prozess die Citrix ADC-Instanz beim Citrix Technical Support Server. Die Registrierung dauert einige Zeit. Während dieser Zeit zeigt der Management Service den Fortschritt der Registrierung an.

    Um die Call Home-Funktion zu aktivieren, navigieren Sie zu Konfiguration > Citrix ADC > Call Home, wählen Sie die Citrix ADC-Instanz aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Aktivieren. Klicken Sie auf der Bestätigungsseite auf Ja.

    Um die Call Home-Funktion zu deaktivieren, navigieren Sie zu Konfiguration > Citrix ADC > Call Home, wählen Sie die Citrix ADC-Instanz aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Deaktivieren. Klicken Sie auf der Bestätigungsseite auf Ja.

    Wenn Sie Call Home aktivieren, können Sie die folgenden Optionen konfigurieren:

    1. (Optional) Geben Sie die E-Mail-Adresse des Administrators an. Der Call Home-Prozess sendet die E-Mail-Adresse an den Support-Server, wo sie für zukünftige Korrespondenz zu Call Home gespeichert wird.
    2. (Optional) Proxymodus Call Home aktivieren. Call Home kann die Daten Ihrer Citrix ADC-Instanz über einen Proxyserver auf den Citrix TaaS-Server hochladen. Um diese Funktion zu verwenden, aktivieren Sie sie auf Ihrer Citrix ADC-Instanz und geben Sie die IP-Adresse und Portnummer eines HTTP-Proxyservers an. Der gesamte Datenverkehr vom Proxy-Server zu den TaaS-Servern (über das Internet) erfolgt über SSL und ist verschlüsselt, sodass Datensicherheit und Datenschutz nicht beeinträchtigt werden.
  • So konfigurieren Sie Call Home auf der Citrix ADC-Instanz über den Management Service

    Sie können die Call Home-Funktion auf einer einzelnen Instanz oder auf mehreren Instanzen gleichzeitig konfigurieren.

    Um die Call Home-Funktion auf einer einzelnen Citrix ADC-Instanz zu konfigurieren, navigieren Sie zu Konfiguration > Citrix ADC > Call Home, wählen Sie die Citrix ADC-Instanz aus und klicken Sie auf Konfigurieren. Klicken Sie auf der Seite Call Home konfigurieren auf OK.

    call-home-config1

    Um die Call Home-Funktion auf mehreren Citrix ADC-Instanzen zu konfigurieren, navigieren Sie zu Konfiguration > Citrix ADC. Klicken Sie im rechten Bereich auf Call Home. Wählen Sie auf der Seite Call Home konfigurieren die Citrix ADC-Instanzen aus dem Abschnitt Verfügbare Instanzen aus, geben Sie weitere Details an und klicken Sie auf OK.

    call-home-config2

    • Abfragen der Citrix ADC-Instanzen

      Um die Call Home-Funktion von allen Citrix ADC-Instanzen abzurufen und den aktuellen Status anzuzeigen, navigieren Sie zu Konfiguration > Citrix ADC > Call Homeund klicken Sie auf Jetzt abfragen. Klicken Sie auf der Bestätigungsseite auf Ja.

Call Home-Unterstützung für Citrix ADC-Instanzen auf einer SDX-Appliance

In diesem Artikel