Ändern des Kommunikationsprotokolls

Aus Sicherheitsgründen empfiehlt Citrix, HTTP nicht als Kommunikationsprotokoll zu verwenden. Die Sitzungsaufzeichnung ist für die Verwendung von HTTPS konfiguriert. Zur Verwendung von HTTP anstelle von HTTPS müssen Sie mehrere Einstellungen ändern.

Verwenden von HTTP als Kommunikationsprotokoll

  1. Melden Sie sich bei dem Computer an, der den Sitzungsaufzeichnungsserver hostet, und deaktivieren Sie sichere Verbindungen für den Sitzungsaufzeichnungsbroker in IIS.
  2. Ändern Sie auf jedem Server, auf dem der Sitzungsaufzeichnungsagent installiert ist, das eingestellte Protokoll von HTTPS in HTTP im Dialogfeld Sitzungsaufzeichnungsagent - Eigenschaften:
    1. Melden Sie sich bei jedem Server an, auf dem der Sitzungsaufzeichnungsagent installiert ist.
    2. Klicken Sie im Menü Start auf Sitzungsaufzeichnungsagent - Eigenschaften.
    3. Klicken unter Sitzungsaufzeichnungsagent - Eigenschaften auf die Registerkarte Verbindungen.
    4. Klicken Sie im Bereich Sitzungsaufzeichnungsbroker in der Dropdownliste Protokoll auf HTTP und bestätigen Sie die Änderung mit OK. Bestätigen Sie den Neustart des Dienstes mit Ja.
  3. Ändern Sie die Protokolleinstellung von HTTPS zu HTTP in den Einstellungen des Sitzungsaufzeichnungsplayers:
    1. Melden Sie sich an jeder Arbeitsstation an, auf der der Sitzungsaufzeichnungsplayer installiert ist.
    2. Klicken Sie im Menü Start auf Sitzungsaufzeichnungsplayer.
    3. Klicken Sie im Menü von Sitzungsaufzeichnungsplayer auf Extras > Optionen > Verbindungen, wählen Sie den Server aus und klicken Sie auf Ändern.
    4. Wählen Sie HTTP aus der Dropdownliste Protokoll und klicken Sie zwei Mal auf OK, um die Änderung zu akzeptieren und das Dialogfeld zu schließen.
  4. Ändern Sie die Protokolleinstellung von HTTPS zu HTTP in der Richtlinienkonsole für die Sitzungsaufzeichnung:
    1. Melden Sie sich bei dem Server an, auf dem die Richtlinienkonsole für die Sitzungsaufzeichnung installiert ist.
    2. Klicken Sie im Menü Start auf Richtlinienkonsole für die Sitzungsaufzeichnung.
    3. Wählen Sie HTTP in der Dropdownliste Protokoll und klicken Sie auf OK, um die Verbindung herzustellen. Wenn die Verbindung erfolgreich hergestellt wird, wird diese Einstellung gespeichert und beim nächsten Starten der Richtlinienkonsole für die Sitzungsaufzeichnung verwendet.

Zurücksetzen des Kommunikationsprotokolls auf HTTPS

  1. Melden Sie sich an dem Computer an, der den Sitzungsaufzeichnungsserver hostet, und aktivieren Sie sichere Verbindungen für den Sitzungsaufzeichnungsbroker in IIS.
  2. Ändern Sie auf jedem Server, auf dem der Sitzungsaufzeichnungsagent installiert ist, das eingestellte Protokoll von HTTP in HTTPS im Dialogfeld Sitzungsaufzeichnungsagent - Eigenschaften:
    1. Melden Sie sich bei jedem Server an, auf dem der Sitzungsaufzeichnungsagent installiert ist.
    2. Klicken Sie im Menü Start auf Sitzungsaufzeichnungsagent - Eigenschaften.
    3. Klicken unter Sitzungsaufzeichnungsagent - Eigenschaften auf die Registerkarte Verbindungen.
    4. Klicken Sie im Bereich Sitzungsaufzeichnungsbroker in der Dropdownliste Protokoll auf HTTPS und bestätigen Sie die Änderung mit OK. Bestätigen Sie den Neustart des Dienstes mit Ja.
  3. Ändern Sie die Protokolleinstellung von HTTP zu HTTPS in den Einstellungen des Sitzungsaufzeichnungsplayers:
    1. Melden Sie sich an jeder Arbeitsstation an, auf der der Sitzungsaufzeichnungsplayer installiert ist.
    2. Klicken Sie im Menü Start auf Sitzungsaufzeichnungsplayer.
    3. Klicken Sie im Menü von Sitzungsaufzeichnungsplayer auf Extras > Optionen > Verbindungen, wählen Sie den Server aus und klicken Sie auf Ändern.
    4. Wählen Sie HTTPS aus der Dropdownliste Protokoll und klicken Sie zwei Mal auf OK, um die Änderung zu akzeptieren und das Dialogfeld zu schließen.
  4. Ändern Sie die Protokolleinstellung von HTTP zu HTTPS in der Sitzungsregistrierungsrichtlinienkonsole:
    1. Melden Sie sich bei dem Server an, auf dem die Richtlinienkonsole für die Sitzungsaufzeichnung installiert ist.
    2. Klicken Sie im Menü Start auf Richtlinienkonsole für die Sitzungsaufzeichnung.
    3. Wählen Sie HTTPS in der Dropdownliste Protokoll und klicken Sie auf OK, um die Verbindung herzustellen. Wenn die Verbindung erfolgreich hergestellt wird, wird diese Einstellung gespeichert und beim nächsten Starten der Richtlinienkonsole für die Sitzungsaufzeichnung verwendet.

Ändern des Kommunikationsprotokolls