Verbindungsfehler zwischen dem Server und der Datenbank

Wenn der Sitzungsaufzeichnungsserver keine Verbindung mit der Datenbank für die Sitzungsaufzeichnung herstellen kann, wird möglicherweise eine Fehlermeldung mit ungefähr dem folgenden Wortlaut angezeigt:

Ereignisquelle:

A network-related or instance-specific error occurred while establishing a connection to SQL Server. Dieser Fehler wird mit der ID 2047 im Anwendungsereignisprotokoll der Ereignisanzeige des Computers aufgezeichnet, auf dem der Sitzungsaufzeichnungsserver gehostet wird.

Citrix Speichermanager der Sitzungsaufzeichnung - Beschreibung: Citrix: Ausnahme beim Herstellen der Datenbankverbindung. Dieser Fehler wird im Anwendungsereignisprotokoll der Ereignisanzeige des Computers aufgezeichnet, auf dem der Sitzungsaufzeichnungsserver gehostet wird.

Verbindung mit dem Sitzungsaufzeichnungsserver kann nicht hergestellt werden. Überprüfen Sie, ob der Sitzungsaufzeichnungsserver ausgeführt wird. Diese Fehlermeldung wird angezeigt, wenn Sie die Richtlinienkonsole für die Sitzungsaufzeichnung starten.

Lösung:

  • Die Express Edition von Microsoft SQL Server 2008 R2, Microsoft SQL Server 2012, Microsoft SQL Server 2014 oder Microsoft SQL Server 2016 ist auf einem eigenständigen Server installiert und Dienste oder Einstellungen sind nicht richtig für die Sitzungsaufzeichnung konfiguriert. Auf dem Server muss das TCP/IP-Protokoll aktiviert sein, und der SQL Server Browser-Dienst muss ausgeführt werden. Weitere Informationen zur Aktivierung dieser Einstellungen finden Sie in der Microsoft Dokumentation.
  • Bei der Installation der Sitzungsaufzeichnung (Verwaltungskomponenten) wurden falsche Server- und Datenbankinformationen angegeben. Deinstallieren Sie die Datenbank für die Sitzungsaufzeichnung und installieren Sie sie mit den richtigen Informationen neu.
  • Der Server mit der Datenbank für die Sitzungsaufzeichnung ist ausgefallen. Prüfen Sie die Serverkonnektivität.
  • Der Computer mit dem Sitzungsaufzeichnungsserver oder der Computer mit dem Server für die Datenbank für die Sitzungsaufzeichnung kann den vollqualifizierten Domänennamen oder den NetBIOS-Namen des jeweils anderen nicht auflösen. Stellen Sie mit “Ping” sicher, dass die Namen aufgelöst werden können.
  • Prüfen Sie, ob in der Firewallkonfiguration für die Datenbank für die Sitzungsaufzeichnung SQL Server-Verbindungen zugelassen sind. Weitere Informationen finden Sie im Microsoft-Artikel https://msdn.microsoft.com/en-us/library/cc646023.aspx.

Logon failed for user ‘NT_AUTHORITY\ANONYMOUS LOGON’. Diese Fehlermeldung gibt an, dass die Dienste falsch als .\administrator angemeldet sind.

Lösung: Starten Sie die Dienste als lokaler Systembenutzer und die SQL-Dienste neu.

Verbindungsfehler zwischen dem Server und der Datenbank

In this article