Starten des Sitzungsaufzeichnungsplayers

Starten des Sitzungsaufzeichnungsplayers

  1. Melden Sie sich bei der Arbeitsstation an, auf der der Sitzungsaufzeichnungsplayer installiert ist.

  2. Klicken Sie im Menü Start auf Sitzungsaufzeichnungsplayer. Der Sitzungsaufzeichnungsplayer wird angezeigt.

    Diese Abbildung zeigt den Sitzungsaufzeichnungsplayer mit Beschriftung der Hauptelemente. Die Funktion dieser Elemente wird in den folgenden Artikeln beschrieben.

    lokalisiertes Bild

Ausblenden oder Einblenden der Fensterelemente

Der Sitzungsaufzeichnungsplayer hat Fensterelemente, die Sie ein- und ausblenden können.

  1. Melden Sie sich bei der Arbeitsstation an, auf der der Sitzungsaufzeichnungsplayer installiert ist.
  2. Klicken Sie im Menü Start auf Sitzungsaufzeichnungsplayer.
  3. Klicken Sie auf der Sitzungsaufzeichnungsplayer-Menüleiste auf Ansicht.
  4. Wählen Sie die Elemente aus, die Sie anzeigen möchten. Bei der Auswahl eines Elements wird es sofort angezeigt. Ein Häkchen gibt die Auswahl des Elements an.

Verbinden mit dem gewünschten Sitzungsaufzeichnungsserver

Wenn der Administrator eine Verbindung mit mehreren Sitzungsaufzeichnungsservern im Sitzungsaufzeichnungsplayer ermöglicht hat, können Sie den Server wählen, mit dem der Player eine Verbindung herstellen soll. Der Sitzungsaufzeichnungsplayer kann nur jeweils eine Verbindung mit einem Sitzungsaufzeichnungsserver herstellen.

  1. Melden Sie sich bei der Arbeitsstation an, auf der der Sitzungsaufzeichnungsplayer installiert ist.
  2. Klicken Sie im Menü Start auf Sitzungsaufzeichnungsplayer.
  3. Klicken Sie auf der Menüleiste des Sitzungsaufzeichnungsplayers auf Extras > Optionen > Verbindungen.
  4. Wählen Sie den Sitzungsaufzeichnungsserver aus, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten.