Ändern der Standardzone für Benutzerkonten

Standardmäßig verwenden vorhandene und neu bereitgestellte Benutzerkonten den Sharefile-verwalteten Cloud-Speicher als Standardzone. Ändern Sie die Standardzone wie folgt:

  • Um die Standardzone für über AD bereitgestellte Benutzerkonten anzugeben, öffnen Sie das Benutzerverwaltungstool, und klicken Sie auf das Optionensymbol.
  • Um eine Zone für Ordner auf Stammebene auszuwählen, öffnen Sie die ShareFile e-Administratorkonsole und wechseln Sie zu Benutzer verwalten. (Erfordert eine Mitgliedschaft in der Super-Benutzergruppe.)
  • Um die Standardzone für einen einzelnen Benutzer zu ändern, öffnen Sie die ShareFile e-Administratorkonsole und wechseln Sie zu Benutzer verwalten. (Erfordert eine Mitgliedschaft in der Super-Benutzergruppe.) Sie können Zonenberechtigungen auch auf der Seite Benutzer verwalten erstellen und verwalten.

Ändern der Standardzone für Benutzerkonten