Ersetzen eines primären StorageZones Controller

Um einen primären StorageZones Controller durch einen Controller zu ersetzen, der sich an einem anderen Speicherort befindet, z. B. in einer anderen Domäne, verwenden Sie die Backup- und Wiederherstellungsprozeduren. Die folgenden Schritte stellen sicher, dass Ihre Konfigurationseinstellungen und alle Ihre Daten übertragen werden.

  1. Erstellen Sie eine Backupdatei für Ihre vorhandene Storage Zones Controller Konfiguration. Siehe Sichern einer primären StorageZones Controller Konfiguration.
  2. Installieren Sie einen StorageZones Controller am neuen Netzwerkspeicherort, aber konfigurieren Sie ihn nicht.
  3. Importieren Sie die gesicherte Konfiguration auf den neuen Controller. Siehe Wiederherstellen einer primären StorageZones Controller-Konfiguration.
  4. Kopieren Sie Ihre Daten in die neue Netzwerkfreigabe, melden Sie sich bei der Konfigurationskonsole für den neuen StorageZones Controller an, und geben Sie die neuen Speicherpfadinformationen ein. Siehe Übertragen von Dateien auf eine neue Netzwerkfreigabe.
  5. Aktualisieren Sie in der neuen StorageZones Controller Konfigurationskonsole die externe URL des Controllers. Siehe Ändern der Adresse oder Passphrase eines primären StorageZones Controller.

Ersetzen eines primären StorageZones Controller