Upgrade

Warnung

Wenn Sie StorageZones Controller 2.x verwenden, müssen Sie zuerst ein Upgrade auf Version 3.0.1 durchführen, wie unter beschriebenSo aktualisieren Sie von 2.x auf StorageZones Controller 3.0.1. Nachdem Sie ein Upgrade auf Version 3.0.1 durchgeführt haben, können Sie direkt auf die neueste Version aktualisieren.

Wenn diese Version installiert ist: Tun Sie dies:
StorageZone Connectors 1.0 StorageZone Connectors 1.0 kann nicht aktualisiert werden. Deinstallieren Sie StorageZone Connectors 1.0 und installieren Sie den neuesten Storage Zones Controller
Storage Center 1.0 Aktualisieren Sie Storage Center 1.0 auf Storage Center 1.1. Stellen Sie anschließend sicher, dass Storage Center 1.1 korrekt konfiguriert ist und funktioniert, bevor Sie fortfahren. Aktualisieren Sie dann Storage Center 1.1 auf StorageZones Controller 2.0 Update 1. Aktualisieren Sie dann StorageZones Controller 2.0 Update 1 auf StorageZones Controller 3.0.1. Führen Sie ein Upgrade auf den neuesten SpeicherzonenController durch.
Storage Center 1.1 Aktualisieren Sie Storage Center 1.1 auf StorageZones Controller 2.0 Update 1. Stellen Sie sicher, dass Storage Center 2.0 Update 1 ordnungsgemäß konfiguriert ist und funktioniert, bevor Sie fortfahren. Aktualisieren Sie dann StorageZones Controller 2.0 Update 1 auf StorageZones Controller 3.0.1. Führen Sie ein Upgrade auf den neuesten SpeicherzonenController durch.
Storage Zones Controller 2.x Aktualisieren Sie StorageZone Controller 2.x auf StorageZones Controller 3.0.1, und aktualisieren Sie dann auf den neuesten Storage Zone Controller.
StorageZones Controller 3 Beta-Programm StorageZones Controller 3 ist Beta Program Software und musste eine neue Installation von StorageZones sein. Andernfalls können Sie ein Upgrade auf den neuesten SpeicherzonenController durchführen.
StorageZones Controller 3.x Upgrade auf den neuesten SpeicherzonenController
StorageZones Controller 4.x Upgrade auf den neuesten SpeicherzonenController

Aktualisieren Sie StorageZones Controller 3.0.1 oder höher auf die neueste Version

StorageZones Controller 3.0.1, 3.x und 4.x können direkt aktualisiert werden, wie in den folgenden Schritten beschrieben.

  1. Melden Sie sich auf der ShareFile Download-Seite unter http://www.citrix.com/downloads/sharefile.html an und laden Sie das neueste StorageZones Controller Installationsprogramm herunter.

    Hinweis:

    Durch die Installation eines Storage Zones Controller wird die Standardwebsite auf dem Server in den Installationspfad des Controllers geändert.

  2. Auf dem Server, auf dem Sie den primären StorageZones Controller aktualisieren möchten:

    • Führen Sie StorageCenter.msi aus, um den Setup-Assistenten für ShareFile Controller zonen zu starten.

    • Beantworten Sie die Eingabeaufforderungen. Nach Abschluss der Installation zeigt der Assistent die Meldung „Abgeschlossener Citrix ShareFile Storage Zones Controller Setup-Assistent“ an.

    • Klicken Sie auf Fertig stellen. Die Controller Konsole der Storage Zones wird geöffnet.

    Wichtig:

    Wenn Sie den Storage Zones Controller klonen möchten, fahren Sie nicht mit der Konfiguration fort. Erfassen Sie das Disk-Image, und konfigurieren Sie dann jeden Storage Zones Controller.

    • Um jederzeit zur Storage Zones Controller Konsole zurückzukehren, öffnenhttp://localhost/configservice/login.aspx oder starten Sie das Konfigurationstool über das Startmenü. Nachdem Sie auf Fertig stellen oder zur Storage Zones Controller Konsole zurückkehren, wird die Anmeldeseite geöffnet.

    • Um die angezeigten Informationen zu ändern, klicken Sie auf Ändern, nehmen Sie die Änderungen vor, und klicken Sie dann auf Speichern.

  3. Überprüfen Sie die Registrierungseinstellungen auf dem primären StorageZones Controller:

    Nicht alle Upgrade-Pfade fügen die Registrierungseinstellungen hinzu, die erforderlich sind, um die Anzahl der Dateien pro Zone zu erhöhen. Überprüfen Sie, ob die Einstellungen in der Registrierung enthalten sind, um diese Funktion zu aktivieren. Einzelheiten finden Sie unter Erhöhen Sie die Anzahl der Dateien pro Zone.

  4. Auf jedem Controller der sekundären Speicherzonen:

    • Führen Sie StorageCenter.msi aus, um den Setup-Assistenten für ShareFile Controller zonen zu starten.

    • Beantworten Sie die Eingabeaufforderungen, und klicken Sie dann auf Fertig stellen. Die Anmeldeseite der Storage Zones Controller Konsole wird geöffnet.

    • Melden Sie sich an. Um die angezeigten Informationen zu ändern, klicken Sie auf Ändern, nehmen Sie die Änderungen vor, und klicken Sie dann auf Speichern.

  5. Starten Sie den IIS-Server aller Zonenmitglieder neu.

Upgrade von StorageZones Controller 2.x auf StorageZones Controller 3.0.1

Diese Schritte führen ein Upgrade von Standardzonen durch, die von früheren Versionen von StorageZones Controller erstellt wurden.

  1. Sichern Sie Ihren primären StorageZones Controller, wie unter beschriebenSichern einer primären StorageZones Controller Konfiguration.

  2. Melden Sie sich auf der ShareFile Download-Seite unter anhttp://www.citrix.com/downloads/sharefile.htmlund laden Sie das neueste StorageZones Controller 3-Installationsprogramm herunter.

    Hinweis:

    Durch die Installation von StorageZones Controller wird die Standardwebsite auf dem Server in den Installationspfad des Controllers geändert.

  3. Auf dem Server, auf dem Sie den primären StorageZones Controller aktualisieren möchten:

    • Führen Sie StorageCenter.msi aus, um den ShareFile StorageZones Controller Setup-Assistenten zu starten.

    • Beantworten Sie die Eingabeaufforderungen. Nach Abschluss der Installation zeigt der Assistent die Meldung „Abgeschlossener Citrix ShareFile StorageZones Controller Setup-Assistent“ an.

    • Klicken Sie auf Fertig stellen. Die StorageZones Controller Konsole wird geöffnet.

    Wichtig:

    Wenn Sie den StorageZones Controller klonen möchten, fahren Sie nicht mit der Konfiguration fort. Erfassen Sie das Disk-Image und konfigurieren Sie dann jeden StorageZones Controller.

    • Um jederzeit zur StorageZones Controller Konsole zurückzukehren, öffnenhttp://localhost/configservice/login.aspx oder starten Sie das Konfigurationstool über das Startmenü. Nachdem Sie auf Fertig stellen geklickt haben oder zur StorageZones Controller Konsole zurückkehren, wird die Anmeldeseite geöffnet.

    • Um die angezeigten Informationen zu ändern, klicken Sie auf Ändern, nehmen Sie die Änderungen vor, und klicken Sie dann auf Speichern.

  4. Überprüfen Sie die Registrierungseinstellungen auf dem primären StorageZones Controller:

    Nicht alle Upgrade-Pfade fügen die Registrierungseinstellungen hinzu, die erforderlich sind, um die Anzahl der Dateien pro Zone zu erhöhen. Überprüfen Sie, ob die Einstellungen in der Registrierung enthalten sind, um diese Funktion zu aktivieren. Einzelheiten finden Sie unter Erhöhen Sie die Anzahl der Dateien pro Zone.

  5. Auf jedem sekundären StorageZones Controller:

    • Führen Sie StorageCenter.msi aus, um den ShareFile StorageZones Controller Setup-Assistenten zu starten.

    • Beantworten Sie die Eingabeaufforderungen, und klicken Sie dann auf Fertig stellen. Die Anmeldeseite der StorageZones Controller Konsole wird geöffnet.

    • Melden Sie sich an. Um die angezeigten Informationen zu ändern, klicken Sie auf Ändern, nehmen Sie die Änderungen vor, und klicken Sie dann auf Speichern.

  6. Starten Sie den IIS-Server aller Zonenmitglieder neu.

  7. Informationen zum Upgrade auf StorageZones Controller 3.4 finden Sie unter So aktualisieren Sie auf StorageZones Controller 3.4 von StorageZones Controller 3.1 oder 3.0.1 weiter oben in diesem Artikel.

Wichtig:

Wenn Sie von einer Version vor 2.2.3 auf StorageZones Controller 3.0.1 aktualisieren und zuvor die ProducerTimer- oder DeleteTimer-Einstellungen angepasst haben, wenden Sie sich an den ShareFile e-Support, um Hilfe zum Konfigurieren der Einstellungen ProducerTimerInterval und DeleteTimerInterval in FileDeleteService.exe.config zu erhalten.