Product Documentation

Erweiterte Konfigurationen

Jul 07, 2016

Bei StoreFront können Sie erweiterte Optionen über PowerShell, Zertifikateigenschaften oder Konfigurationsdateien konfigurieren.

Konfigurieren von Desktopgerätesites  

Erstellen, Entfernen und Ändern von Desktopgerätesites. 

Konfigurieren der Authentifizierung für XenApp Services-URLs

Ermöglicht Benutzern domänengebundener Desktopgeräte und umfunktionierter PCs, auf denen Citrix Desktop Lock ausgeführt wird, neben Benutzern mit älteren Citrix Clients, die nicht aktualisiert werden können, den Zugriff auf Stores.

Erstellen eines einzelnen vollqualifizierten Domänennamens (FQDN) für den internen und externen Zugriff auf einen Store

Ermöglicht den Zugriff auf Ressourcen aus dem Unternehmensnetzwerk und aus dem Internet durch ein NetScaler Gateway und vereinfacht die Benutzererfahrung durch Erstellen eines einzelnen FQDN für interne und externe Roamingclients.

Konfigurieren der RessourcenfilterungFiltern von Enumerationsressourcen nach Ressourcentyp und Schlüsselwörtern.
Konfigurieren der Umleitung spezieller OrdnerKonfigurieren der Umleitung spezieller Ordner, damit Benutzer spezielle Windows-Ordner auf dem Server den Ordnern auf ihrem lokalen Computer zuordnen können. Unter speziellen Ordnern versteht man Windows-Standardordner, wie z. B. \Dokumente oder \Desktop, die unabhängig vom Betriebssystem immer gleich angezeigt werden.