StoreFront

Bekannte Probleme in Release 2203

In dieser Version gibt es die folgenden bekannten Probleme:

  • Import und Export von StoreFront-Konfigurationen zwischen verschiedenen Produktversionen ist nicht möglich. [LCM-7104]

  • Anwendungen in einem StoreFront-Store werden nicht angezeigt und gestartet und ein SSL-Verbindungsfehler wird gemeldet. Dies passiert, wenn Sie den Citrix ADC-Lastausgleich verwenden, um die Last auf die Delivery Controller-Server zu verteilen. Und StoreFront verwendet HTTPS für die Kommunikation mit den Delivery Controller-Diensten für den Lastausgleich. Zur Problembehebung muss die Liste der Verschlüsselungssammlungen auf Citrix ADC die Verschlüsselungssammlungen TLS_ECDHE_* enthalten. Weisen Sie einen Delivery Controller-Server als STA Server in Citrix ADC oder StoreFront außerhalb Ihrer Site zu. Stellen Sie außerdem sicher, dass die geordnete Liste mit den Verschlüsselungssammlungen in StoreFront die Verschlüsselungssammlungen enthält. Diese Verschlüsselungssammlungen müssen vor jeglichen anderen Verschlüsselungssammlungen stehen. [LCM-9308]

  • Die Authentifizierung delegierter Benutzer oder die Anwendungsenumerierung in Citrix Application Delivery Controller (ADC) schlägt nach dem Upgrade von StoreFront auf Version 2203 möglicherweise fehl. Das Problem tritt auf, wenn TLS1.0 auf dem ADC oder einem Delivery Controller, der für Secure XML Traffic konfiguriert ist, vor dem StoreFront-Upgrade deaktiviert wird. Weitere Informationen finden Sie unter https://support.citrix.com/article/CTX457757. [CVADHELP-19774]

Bekannte Probleme in Release 2203

In diesem Artikel