Diagramme und Poster: Citrix ADC - Spickzettel zur Fehlerbehebung bei hoher Verfügbarkeit

Übersicht

Eine Hochverfügbarkeitsbereitstellung von zwei Citrix ADC Appliances kann einen unterbrechungsfreien Betrieb bei jeder Transaktion ermöglichen. Eine Appliance ist als primärer Knoten und die andere als sekundärer Knoten konfiguriert. Der primäre Node akzeptiert Verbindungen und verwaltet Server. Der sekundäre Knoten überwacht den primären. Wenn der primäre Knoten aus irgendeinem Grund keine Verbindungen annehmen kann, übernimmt der sekundäre Knoten.

Standardmäßig sendet der Citrix ADC alle 200 ms Heartbeats. Ein totes Intervall wird alle 3 Sek. gesendet. Nach drei Sekunden wird ein Peer-Knoten als DOWN markiert, wenn Heartbeat-Nachrichten nicht vom Peer-Knoten empfangen werden.

Der Citrix ADC Hochverfügbarkeits- und Sync-Spickzettel bietet Ihnen die am häufigsten verwendeten Ressourcen, um Probleme mit der hohen Verfügbarkeit und Synchronisierung von Citrix ADC zu beheben.

Verwenden Sie den folgenden Link, um das Cheat Sheet zur Fehlerbehebung bei hoher Verfügbarkeit mit Citrix ADC herunterzuladen.

Spickzettel

Diagramme und Poster: Citrix ADC - Spickzettel zur Fehlerbehebung bei hoher Verfügbarkeit

In diesem Artikel