Migrieren von Benutzern zwischen Speicherzonen

ShareFile bietet eine Vielzahl von Speicheroptionen, darunter von Citrix verwalteter Cloud-Speicher an mehreren weltweiten Standorten sowie Speicher, den Sie mit dem ShareFile Storage Zone Controller verwalten. Das User Management Tool ermöglicht es Ihnen, ShareFile-Benutzer basierend auf ihrer Mitgliedschaft in AD-Gruppen oder Organisationseinheiten (OUs) zwischen Speicherzonen zu migrieren.

Hinweis:

Diese Migration umfasst Benutzerdaten, jedoch keine gemeinsam genutzten Daten. Zu den Daten des Benutzers gehören alle Dateibox-Daten.

  1. Wählen Sie im User Management Tool (nicht richtlinienbasierte Administration) die Registerkarte Zonen aus.

  2. Wählen Sie in der Active Directory Liste die Gruppe oder Organisationseinheit aus, die die Benutzer enthält, die migriert werden sollen.

    Die ausgewählte Gruppe oder Organisationseinheit muss keiner vorhandenen Regel entsprechen. Sie haben die Möglichkeit, einzelne Benutzer aus der Auswahl zu entfernen.

    Eine Liste der AD-Benutzer, die bereits über ShareFile Konten verfügen, wird angezeigt.

  3. Wählen Sie eine Speicherzone aus dem Dropdown-Menü über der Liste der Benutzer aus.

    Das Benutzerverwaltungstool wählt jeden Benutzer aus, der sich noch nicht in der ausgewählten Zone befindet.

  4. Ändern Sie bei Bedarf die Benutzerauswahl, indem Sie einzelne Kontrollkästchen aktivieren oder deaktivieren. Um alle Kontrollkästchen zu deaktivieren, klicken Sie auf Alle löschen.

  5. Um die Migration zu starten, wählen Sie Übernehmen aus.

    Das Benutzerverwaltungstool plant die Datenmigration und informiert Sie darüber, dass die Zone für die Benutzerkonten geändert wurde. Die Datenmigration ist für Benutzer transparent und kann je nach Datenmenge Tage oder Wochen dauern.

Migrieren von Benutzern zwischen Speicherzonen