Systemanforderungen

Im Folgenden finden Sie eine Liste der Betriebssystemanforderungen für das Benutzerverwaltungstool für die richtlinienbasierte Verwaltung.

  • Windows Server 2016
  • Windows Server 2012 R2
  • Windows Server 2012
  • Windows Server 2008 R2
  • Windows Server 2008
  • Windows 8
  • Windows 7

.NET-Anforderungen

  • .NET Framework 4.5
  • Um eine optimale Leistung zu erzielen, installieren Sie .NET Framework auf einem Computer oder einer VM, der einer Domäne beigetreten ist.

WICHTIG: Benutzer auf den folgenden Computern müssen .NET 3.5 manuellaktivieren, um die Datei ShareFileProxyConfig.exe auszuführen.

  • Windows Server 2012 R2
  • Windows 8 oder höher

Informationen zur manuellen Aktivierung von.NET 3.5 finden Sie hier Microsoft-Artikel.

Anforderungen für Sharefile/Citrix Content Collaboration

Ihr Konto muss Folgendes haben:

  • Richtlinienbasierte Verwaltung aktiviert.
  • Verfügbare Mitarbeiterlizenznehmer in Sharefile/Citrix Content Collaboration für jeden hinzugefügten Benutzer.

Ein Sharefile/Citrix Content Collaboration Administratorbenutzer mit den folgenden Berechtigungen:

  • Erstellen und Verwalten von Richtlinien
  • Mitarbeiter erstellen
  • Freigegebene Verteilergruppen erstellen
  • Freigegebene Verteilergruppen bearbeiten

Active Directory Anforderungen

Ein Administrator- oder Dienstkonto mit vollständigen Leseberechtigungen für die Domäne zum Ausführen des Benutzerverwaltungstools.

Benutzerkonten, die in AD gespiegelt werden sollen, müssen die folgenden Attribute aufweisen:

CN LDAP-Display-Name
Email Addresses mail
ms-DS-Phonetic-First-Name msDS-PhoneticFirstName
ms-DS-Phonetic-Last-Name msDS-PhoneticLastName
Object-Guid objectGUID