Product Documentation

VDI-in-a-Box 5.4 - Behobene Probleme

Nov 12, 2015

VDI-in-a-Box 5.4.7

Im Vergleich zu VDI-in-a-Box 5.4.6

VDI-in-a-Box 5.4.7 enthält alle Problembehebungen aus früheren Versionen von VDI-in-a-Box und darüber hinaus folgende neue Fixes:

  • Beim Wiederverbinden mit einer Sitzung werden einem Benutzer möglicherweise unerwartet mehrere Sitzungen zugewiesen. Dies kann passieren, wenn bei der Desktopintegritätsdiagnose ein Timeout auftritt.

    [#0588070]

  • Mit diesem Fix wird eine interne Kommunikationskomponente von VDI-in-a-Box aktualisiert.

    [#0573435]

VDI-in-a-Box 5.4.6

Im Vergleich zu VDI-in-a-Box 5.4.5

VDI-in-a-Box 5.4.6 enthält alle Problembehebungen aus früheren Versionen von VDI-in-a-Box und darüber hinaus folgende neue Fixes für Sicherheit und anderes:

  • Dieser Fix behebt ein Sicherheitsrisiko. Weitere Informationen finden Sie im Knowledge Center-Artikel CTX200355.

    [#0534163]

  • Dieser Fix behebt ein Sicherheitsrisiko. Weitere Informationen finden Sie im Knowledge Center-Artikel CTX200491.

    [#542444]

  • Dieser Fix behebt ein Sicherheitsrisiko. Weitere Informationen finden Sie im Knowledge Center-Artikel CTX200391.

    [#542442]

  • Bei einem Geräteneustart wird die Raster-IP in einem Raster mit einem Server nicht beibehalten.

    [#0491855]

  • Auswirkungen des Chrome-Updates auf den HTML5-Client für VDI-in-a-Box 5.4.x.

    [#0544407]

  • VDI-in-a-Box-Webkonsolenanmeldung für Active Directory-Benutzerkonten führt zur Sperrung der Konten vor Ablauf des Sperrschwellenwerts.

    [#0546782]

  • VDI-in-a-Box Manager zeigt die Netzwerkbezeichnung manchmal nicht in ESX an.

    [#0546783]

  • Mehrere Benutzersitzungen werden erstellt, wenn ein Benutzer sich über NetScaler Gateway anmeldet und das Raster im generischen Modus ist.

    [#0563112]

VDI-in-a-Box 5.4.5

Im Vergleich zu VDI-in-a-Box 5.4.4

VDI-in-a-Box 5.4.5 enthält alle Problembehebungen aus früheren Versionen von VDI-in-a-Box und darüber hinaus folgende neue Fixes für Sicherheit und anderes:

  • Dieser Fix behebt ein Sicherheitsrisiko. Weitere Informationen finden Sie im Knowledge Center-Artikel CTX200217.

    [#506018]

  • Dieser Fix behebt ein Sicherheitsrisiko. Weitere Informationen finden Sie im Knowledge Center-Artikel CTX200238.

    [#511619]

VDI-in-a-Box 5.4.4

Im Vergleich zu VDI-in-a-Box 5.4.3

VDI-in-a-Box 5.4.4 enthält alle Problembehebungen aus früheren Versionen von VDI-in-a-Box und darüber hinaus folgende neue Fixes für Sicherheit und anderes:

  • Dieser Fix behebt ein Sicherheitsrisiko. Weitere Informationen finden Sie im Knowledge Center-Artikel CTX140605.

    [#467879]

  • Dieser Fix behebt ein Sicherheitsrisiko. Weitere Informationen finden Sie im Knowledge Center-Artikel CTX140876.

    [#482393]

  • Alle Benutzer und Administratoren, die die Instanz-ID eines Desktops kennen, können auf diesen Desktop zugreifen.

    [#467866]

  • Bei der Instanzsortierung treten zeitweilig Ausnahmen auf, die zu Anmeldefehlern führen.

    [#467878]

  • Eine beschädigte Imagepaketdatei führt dazu, dass manuell aktualisierte Desktops gelöscht werden.

    [#467876]

VDI-in-a-Box 5.4.3

Im Vergleich zu VDI-in-a-Box 5.4.2

VDI-in-a-Box 5.4.3 enthält alle Problembehebungen aus früheren Versionen von VDI-in-a-Box und darüber hinaus folgende neue Fixes:

  • Gesperrte Desktops können nicht Benutzern erneut zugewiesen werden, die als Mitglieder einer Benutzergruppe und nicht als benannter Benutzer registriert sind.

    [#450965]

  • SSL-Zertifikate können nicht von VDI-in-a-Box 5.3 auf VDI-in-a-Box 5.4.x migriert werden.

    [#439269]

  • Desktops, die auf Vorlagen basieren, die automatisch morgens aktualisiert werden, werden mittags aktualisiert.

    [#453103]

VDI-in-a-Box 5.4.2

Im Vergleich zu VDI-in-a-Box 5.4

VDI-in-a-Box 5.4.2 enthält alle Problembehebungen aus früheren Versionen von VDI-in-a-Box und darüber hinaus folgende neue Fixes:

  • Die Verwaltungskonsole ermöglicht nur RDP-Verbindungen, wenn unter "Advanced Properties" die Option Check if Citrix Receiver is installed on client deaktiviert ist.

    [#437811]

  • Sitzungszuverlässigkeit funktioniert nicht, wenn die Desktopverbindung über NetScaler Gateway mehr als 10 Sekunden lang unterbrochen ist.

    [#430565]

  • Nach dem Speichern eines Images mit der Netzwerkkarte VMXNet 3 können Sie keine persönlichen Desktops erstellen.

    [#432970]

  • Die Verwaltungskonsole funktioniert nicht, wenn Internet Explorer im Kompatibilitätsmodus verwendet wird.

    [#430759]

  • Beim Erstellen einer Vorlage können Sie nicht die Option Delete computer name from AD auswählen.

    [#430015]

  • Die Smartcardauthentifizierung schlägt auf Windows 8.1-Desktops fehl.

    [#424941]

VDI-in-a-Box 5.4

Im Vergleich zu VDI-in-a-Box 5.3.6

VDI-in-a-Box 5.4 enthält alle Problembehebungen aus früheren Versionen von VDI-in-a-Box und darüber hinaus folgenden neuen Fix:

  • Die Smartcardauthentifizierung über StoreFront 2.0 wird nicht unterstützt.

    [#398290]

Eine Liste der Probleme, die in VDI-in-a-Box vor Version 5.4 behoben wurden, finden Sie unter VDI-in-a-Box 5.x - In diesem Release behobene Probleme