Product Documentation

Zuweisen von Vorlagen für Benutzer, Gruppen und IP-Adressen

Sep 18, 2015

Wenn Sie Ihre Vorlagen erstellt haben, können Sie diese Benutzern, Benutzergruppen und IP-Adressen zuweisen. Benutzern und Gruppen können mehrere Vorlagen zugewiesen sein. Wenn Vorlagen einer IP-Adresse zugewiesen sind, zum Beispiel einem Kiosk, erhalten alle Benutzer, die sich an diesem Kiosk anmelden, die gleiche Vorlage.

Wenn einem Benutzer keine Vorlage zugewiesen wurde und er sich anmeldet, erhält dieser Benutzer die Standardvorlage. Wenn Sie keine Standardvorlage angegeben haben, werden die Anmeldeinformationen dieses Benutzers abgelehnt.

Wenn die Seite Assign Users to Desktops derzeit nicht in Ihrem Webbrowser angezeigt wird, navigieren Sie zu Ihrem VDI-in-a-Box Manager (https://<ManagerIPaddress>/admin/) und melden sich an.

So weisen Sie Benutzergruppen Vorlagen zu

  1. Klicken Sie auf der Seite Assign Users to Desktops auf Continue. Die Seite Users wird angezeigt. Sie enthält Tabellen für Benutzergruppen, Benutzer und IP-Adressen.
  2. Klicken Sie bei der Tabelle "User Groups" auf Add. Eine Zeile für einen neuen Benutzergruppeneintrag wird in der Tabelle "User Group" angezeigt.

  3. Geben Sie im Feld Group Name den Namen der Gruppe ein, der Sie eine Vorlage zuweisen möchten. Wenn Active Directory als Benutzerdatenbank verwendet wird, geben Sie die ersten Zeichen des Gruppennamens ein, drücken die Eingabetaste und wählen übereinstimmende Gruppen aus.
  4. Geben Sie im Feld Description eine Beschreibung der Gruppe ein.
  5. Wählen Sie die Vorlagen aus, die Sie der Gruppe zuweisen möchten, und klicken Sie dann auf Save.
  6. Wiederholen Sie diese Schritte, um weiteren Gruppen Vorlagen zuzuweisen.

So weisen Sie Benutzern Vorlagen zu

  1. Klicken Sie bei der Tabelle "Users" auf Add. Eine Zeile für einen neuen Benutzereintrag wird in der Tabelle "Users" angezeigt.

  2. Geben Sie im Feld User ID den Namen des Benutzers ein, dem Sie eine Vorlage zuweisen möchten. Wenn Active Directory als Benutzerdatenbank verwendet wird, geben Sie die ersten Zeichen der Benutzer-ID ein, drücken die Eingabetaste und wählen übereinstimmende IDs aus.
    Hinweis: First Name, Last Name und Group sind optional und werden automatisch ausgefüllt, wenn der Benutzer und die gesamten Informationen in Active Directory vorhanden sind.
  3. Wählen Sie die Vorlagen aus, die Sie dem Benutzer zuweisen möchten, und klicken Sie dann auf Save.
  4. Wiederholen Sie diese Schritte, um weiteren Benutzern Vorlagen zuzuweisen.

So weisen Sie eingehenden IP-Adressen Vorlagen zu

  1. Klicken Sie in der Tabelle mit den IP-Adressen auf Add. Eine Zeile für einen neuen IP-Adressen-Eintrag wird in der Tabelle der IP-Adressen angezeigt.



  2. Hinterlegen Sie im Feld IP Address Ranges die Bereiche der Benutzergerät-IP-Adressen, denen eine Vorlage zugewiesen werden soll. Adressen können als separate Adressen (192.168.23.143), Präfixe (192.168) oder Bereiche (192.168.10.174-204) hinzugefügt werden. Trennen Sie Einträge mit einer neuen Zeile oder Leerzeichen.
  3. Wählen Sie aus der Vorlagenliste die Vorlage aus, die Sie der IP-Adresse zuweisen möchten.
  4. Klicken Sie auf Speichern. Die IP-Adresse wird zur Tabelle hinzugefügt.
  5. Wiederholen Sie diese Schritte, um IP-Adressen weitere Vorlagen zuzuweisen.
    Hinweis: Sobald eine Vorlage zugewiesen wurde, kann sie nicht erneut zugewiesen werden, bis die bestehende Zuweisung beendet wurde.

So bearbeiten Sie Vorlagezuweisungen

  1. Wählen Sie in der VDI-in-a-Box-Konsole die Registerkarte Users.
  2. Verweisen Sie auf die Benutzergruppe, den Benutzer oder die IP-Adresse, deren Vorlage Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie auf Edit.
  3. Bearbeiten Sie sie nach Bedarf und klicken Sie auf Save.