Product Documentation

Testen der Verbindung als Benutzer

Sep 18, 2015
Nachdem Sie eine Vorlage eingerichtet, Desktops von der Vorlage erstellt und diese Benutzern zugewiesen haben, melden Sie sich als Benutzer am Desktop an, um sicherzustellen, dass die Verbindung korrekt funktioniert. Installieren Sie hierfür zuerst die aktuelle Version von Citrix Receiver, falls Sie dies noch nicht getan haben. Wenn Sie den Java Desktop Client verwenden möchten, müssen Sie auch Java SE Runtime Environment (JRE) 6 oder 7 installieren.

So bereiten Sie das Benutzergerät vor

Bereiten Sie das Benutzergerät für den Test vor. Installieren Sie Citrix Receiver, um die Vorteile der HDX-Verbindungen zu nutzen.
  • Wenn Citrix Receiver nicht schon von https://www.citrix.com heruntergeladen und installiert wurde , laden Sie ihn herunter und folgen Sie den Anweisungen auf der Website.
  • Wenn Sie den Java Desktop Client verwenden, muss JRE 6 oder 7 auf dem Benutzergerät installiert sein. Laden Sie bei Bedarf die aktuelle Version von https://www.java.com herunter und folgen Sie den Anweisungen auf der Website.

So stellen Sie eine Verbindung mit dem Desktop her

Diese Schritte können je nach Webbrowser unterschiedlich sein.

Hinweis: Wenn Sie VDI-in-a-Box im Arbeitsgruppenmodus statt über Active Directory verwenden, müssen Benutzer die Anmeldeinformationen zwei Mal eingeben; einmal für die Verbindung mit VDI Manager und dann für die Anmeldung an Windows.

  1. Starten Sie den Webbrowser.
  2. Geben Sie in das Adressfeld des Webbrowsershttps://<vdiManagerIPaddress>/ein. Unter Umständen wird eine Sicherheitswarnung über das Zertifikat der Website angezeigt.
  3. Akzeptieren Sie das Zertifikat als vertrauenswürdig und fahren Sie fort.
  4. Geben Sie auf der Seite Citrix VDI-in-a-Box in das Feld Username den Benutzernamen ein.
  5. Geben Sie in das Feld Password das Kennwort ein und klicken Sie auf Log On.
  6. Klicken Sie auf den gewünschten Desktop. Sie haben eine Verbindung mit dem virtuellen Desktop hergestellt.

So stellen Sie eine Verbindung über den VDI-in-a-Box Java Desktop Client von einem Webbrowser her

Diese Schritte können sich abhängig vom verwendeten Webbrowser leicht unterscheiden.

  1. Starten Sie den Webbrowser.
  2. Geben Sie in das Adressfeld des Webbrowsershttps://<vdiManagerIPaddress>/dt/vdiclient.jnlpein. Unter Umständen wird eine Sicherheitswarnung über das Zertifikat der Website angezeigt.
  3. Akzeptieren Sie das Zertifikat als vertrauenswürdig und fahren Sie fort. Abhängig vom verwendeten Webbrowser wird das Dialogfeld Opening vdiclient.jnlp angezeigt.
  4. Wenn das Dialogfeld Opening vdiclient.jnlp angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Open with aktiviert ist und Java(TM) Web Start Launcher (default) in der Liste daneben angezeigt wird. Klicken Sie anschließend auf OK.
  5. Geben Sie im Dialogfeld Citrix VDI-in-a-Box Client die Anmeldeinformationen ein und klicken Sie auf Log On. Wenn dem Benutzer mehrere Vorlagen zugewiesen sind, wird das Dialogfeld Select a Desktop angezeigt.
  6. Klicken Sie auf Connect, um den Desktop auszuwählen, den Sie testen möchten. Sie haben eine Verbindung mit dem virtuellen Desktop hergestellt.

So stellen Sie eine Verbindung über den VDI-in-a-Box Java Desktop Client an einer Eingabeaufforderung her

Diese Schritte können sich abhängig vom verwendeten Benutzergerät leicht unterscheiden.

  1. Öffnen Sie das Fenster Eingabeaufforderung.
  2. Geben Sie folgenden Befehl ein:javaws https://<vdiManagerIPaddress>/dt/vdiclient.jnlp.
  3. Drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Geben Sie im Dialogfeld Log on in das Feld User name den Benutzernamen ein.
  5. Geben Sie in das Feld Password das Kennwort ein und klicken Sie auf Log On. Wenn dem Benutzer mehrere Vorlagen zugewiesen sind, wird das Dialogfeld Select a Desktop angezeigt.
  6. Klicken Sie auf Connect, um den Desktop auszuwählen, den Sie testen möchten. Sie haben eine Verbindung mit dem virtuellen Desktop hergestellt.