Bidirektionale Inhaltsumleitung zulassen

Legen Sie diese Richtlinie auf Zugelassen fest, um die Umleitung zwischen Server (VDA) und Client zu ermöglichen. Die Standardeinstellung ist Nicht zugelassen.

Verwenden Sie die Richtlinie Für Umleitung an Client zulässige URLs, um die Liste der URLs für die VDA-zu-Client-Umleitung zu konfigurieren.

Hinweis:

Diese Richtlinie muss mit der Richtlinie Bidirektionale Inhaltsumleitung auf dem Client festgelegt werden, damit die Umleitung zulässig ist.

Für Umleitung an Client zulässige URLs

Gibt die Liste der URLs an, die auf dem Client geöffnet werden, wenn eine bidirektionale Inhaltsumleitung zulässig ist.

Ein Semikolon (;) ist das Trennzeichen. Ein Sternchen (*) kann als Platzhalter verwendet werden. Beispiel:

*.xyz.com;https://www.example.com