Product Documentation

Verwalten von Citrix Richtlinienvorlagen

Sep 29, 2015
Mit Richtlinienvorlagen können Sie Citrix Richtlinien zur effektiven Verwaltung der Benutzer in Ihrer Umgebung konfigurieren. Vorlagen enthalten vorkonfigurierte Einstellungen, die die Leistung für bestimmte Umgebungen oder Netzwerkprobleme optimieren, z. B. wenn die Bandbreite gering ist oder Benutzer eine hochwertige Benutzererfahrung benötigen. Richtlinien können auf Server- und Desktopbetriebssysteme oder einzelne Benutzersitzungen angewendet werden. Sie können Vorlagen auf folgende Art verwenden:
  • Als Quelle für das Erstellen anderer Richtlinien
  • Als Tool für den Vergleich vorhandener Richtlinien
  • Als Bereitstellungs- oder Empfangsmethode für Richtlinienkonfigurationen von Citrix Support oder vertrauenswürdigen Drittanbietern
Mit Richtlinienvorlagen können Sie die folgenden Aufgaben ausführen:
  • Erstellen neuer Vorlagen mit vorhandenen Vorlagen oder Richtlinien
  • Erstellen von neuen Richtlinien mit vorhandenen Vorlagen
  • Importieren und Exportieren von Vorlagen

Richtlinienvorlagen werden auf der Registerkarte "Vorlagen" in Studio und im Gruppenrichtlinien-Editor angezeigt. In Studio werden Vorlagen in einer Einzelliste angezeigt. Im Gruppenrichtlinien-Editor werden Computervorlagen angezeigt, wenn Sie mit Computerrichtlinien arbeiten. Benutzervorlagen werden angezeigt, wenn Sie mit Benutzerrichtlinien arbeiten.

Für die ausgewählte Vorlage werden die folgenden Registerkarten mit Informationen unter der Vorlagenliste angezeigt:
  • Beschreibung: enthält eine präzise Übersicht über den Zweck der ausgewählten Vorlage.
  • Einstellungen enthält eine Liste aller konfigurierten Einstellungen, deren aktuelle Werte und die Standardwerte der ausgewählten Vorlage.

Vorlagen und delegierte Administration

Richtlinienvorlagen sind lokale Dateien, die auf dem Computer, auf dem Studio ausgeführt wird (und nicht in der Sitedatenbank) gespeichert sind. Lokale Dateien werden nicht über die Rollen und Geltungsbereiche der delegierten Administration, sondern über Windows-Administratorrechte gesteuert. Dies bedeutet, dass ein Administrator, der über die delegierte Administration Leseberechtigungen erhalten hat, beispielsweise neue Vorlagen erstellen kann. Da Vorlagen jedoch lokale Dateien sind, werden an der Umgebung keine Änderungen vorgenommen.

Integrierte Vorlagen

Citrix bietet die folgenden integrierten Vorlagen:
  • High Definition-Benutzererfahrung: Solche Vorlagen enthalten Einstellungen, die für Audio, Grafiken und Video eine hohe Qualität gewährleisten.
  • Hohe Serverskalierbarkeit: Diese Vorlagen enthalten Einstellungen für eine optimale Benutzererfahrung in Szenarios, bei denen mehrere Benutzer auf einem Server gehostet werden.
  • Optimierte Bandbreite für WAN: Diese Vorlagen enthalten Einstellungen für eine optimierte Benutzererfahrung bei geringer Bandbreite oder Verbindungen mit hoher Latenz, z. B. für Benutzer, die in einer Geschäftsstelle über eine gemeinsame WAN-Verbindung arbeiten.
  • Sicherheit und Steuerung: Diese Vorlagen enthalten Einstellungen zum Deaktivieren des Zugriffs auf Peripheriegeräte, Laufwerkzuordnung, Portumleitung und Flash-Beschleunigung auf Benutzergeräten.

Sie können diese Vorlagen als Modell zum Erstellen neuer Richtlinien oder Vorlagen verwenden. Integrierte Vorlagen werden von Citrix erstellt und aktualisiert. Diese Vorlagen dürfen nicht geändert oder gelöscht werden. Sie können jedoch Vorlagen bearbeiten oder löschen, die Sie über Studio oder den Gruppenrichtlinien-Editor erstellen bzw. importieren.

Erstellen von Richtlinienvorlagen

Vorlagen werden von einer vorhandenen Vorlage oder Richtlinie erstellt. Die neue Vorlage enthält dann dieselben Einstellungen wie die Originalvorlage oder -richtlinie. Alle Zuordnungen in der ursprünglichen Richtlinie werden nicht in die Vorlage eingeschlossen.

Erstellen einer neuen Vorlage basierend auf einer vorhandenen Vorlage

  1. Wählen Sie in Studio im linken Bereich den Knoten Richtlinie aus.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Vorlagen und wählen Sie dann die Vorlage, von der Sie eine neue Vorlage erstellen möchten.
  3. Klicken Sie auf Neue Vorlage. Der Assistent zum Erstellen einer neuen Vorlage wird angezeigt.
  4. Wählen und konfigurieren Sie die Richtlinieneinstellungen, die Sie in der Vorlage einschließen möchten. Entfernen Sie vorhandene Einstellungen, die nicht eingeschlossen werden sollen.
  5. Geben Sie einen Namen für die Vorlage ein.
  6. Klicken Sie auf Fertig stellen. Die neue Vorlage wird auf der Registerkarte Vorlagen angezeigt.

Erstellen einer neuen Vorlage auf der Basis einer vorhandenen Richtlinie

  1. Wählen Sie in Studio im linken Bereich den Knoten Richtlinie aus.
  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Richtlinien die Richtlinie aus, von der Sie die Vorlage erstellen möchten.
  3. Klicken Sie auf Als Vorlage speichern. Das Dialogfeld Als Vorlage speichern wird angezeigt.
  4. Wählen und konfigurieren Sie die Richtlinieneinstellungen, die Sie in der Vorlage einschließen möchten. Entfernen Sie vorhandene Einstellungen, die nicht eingeschlossen werden sollen.
  5. Geben Sie einen Namen und eine Beschreibung für die neue Vorlage ein.
  6. Klicken Sie auf Fertig stellen. Die neue Vorlage wird auf der Registerkarte Vorlagen angezeigt.

Importieren und Exportieren von Richtlinienvorlagen

Richtlinienvorlagen stehen lokal für den Computer zur Verfügung, auf dem Sie die Konsole zum Verwalten der Site ausführen. Sie können Richtlinienkonfigurationen zwischen Umgebungen übertragen, u. a. zu anderen Sites, die Sie auf dem Computer verwalten, auf dem die Konsole ausgeführt wird.

Der Transfer von Vorlagen erfolgt über einen Import oder Export. Dies ermöglicht:
  • Implementieren von Richtlinienkonfigurationen von Servern in anderen Sites
  • Erstellen von Backups der Vorlagendateien zum Wiederherstellen von Richtlinienkonfigurationen
  • Weitergeben der Richtlinienkonfigurationen der Site an den Citrix Support bei der Problembehandlung
  • Implementieren von Richtlinienkonfigurationen, die vom Citrix Support zur Behebung von Problemen in der Site erstellt wurden

Importieren einer Vorlage

  1. Wählen Sie in Studio im linken Bereich den Knoten Richtlinie aus.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Vorlagen und dann auf Vorlage importieren. Das Dialogfeld Vorlage importieren wird angezeigt.
  3. Wählen Sie die Vorlagendatei, die Sie importieren möchten, und klicken Sie auf Öffnen. Die importierte Vorlage wird in der Liste "Vorlagen" angezeigt.
    Hinweis: Wenn Sie eine Vorlage importieren, die denselben Namen wie eine vorhandene hat, können Sie die vorhandene Vorlage überschreiben oder die Vorlage unter einem anderen Namen speichern, der automatisch generiert wird.

Exportieren einer Vorlage

  1. Wählen Sie in Studio im linken Bereich den Knoten Richtlinie aus.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Vorlagen und wählen Sie dann die Vorlage, die Sie exportieren möchten.
  3. Klicken Sie auf Vorlage exportieren. Das Dialogfeld Vorlage exportieren wird angezeigt.
  4. Legen Sie den Ordner fest, in dem die Vorlage gespeichert wird, und klicken Sie auf Speichern.
Im angegebenen Ordner wird eine GPT-Datei erstellt.