Product Documentation

Entfernen von Komponenten

Nov 28, 2017

Zum Entfernen von Komponenten, die Sie installiert haben (z. B. VDAs), empfiehlt Citrix die Verwendung der Windows-Funktion zum Entfernen oder Ändern von Programmen. Alternativ können Sie Komponenten über die Befehlszeile oder mit einem Skript entfernen.

Beim Entfernen von Komponenten werden keine Voraussetzungen entfernt und keine Firewalleinstellungen geändert. 

Nach dem Entfernen eines VDAs wird die Maschine in der Standardeinstellung automatisch neu gestartet.

Entfernen von Komponenten mit der Windows-Funktion zum Entfernen oder Ändern von Programmen

Gehen Sie mit der Windows-Funktion zum Entfernen oder Ändern von Programmen wie folgt vor:

  • Klicken Sie zum Entfernen eines VDAs auf Citrix Virtual Delivery Agent <Version>, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Deinstallieren. Das Installationsprogramm wird gestartet und Sie können die zu entfernenden Komponenten markieren.
  • Zum Entfernen des universellen Druckservers wählen Sie Citrix Universeller Druckserver, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Deinstallieren.

Entfernen eines VDAs über die Befehlszeile

Führen Sie den Befehl aus, der verwendet wurde, um den VDA zu installieren: VDAServerSetup.exe, VDAWorkstationSetup.exe, oder VDAWorkstationCoreSetup.exe. Vollständige Syntaxbeschreibungen finden Sie unter Installieren von VDAs über die Befehlszeile.

  • Um nur den VDA oder nur Citrix Receiver zu entfernen, verwenden Sie die Optionen /remove und /components.
  • Um den VDA und Citrix Receiver zu entfernen, verwenden Sie die Option /removeall.

Mit dem folgenden Befehl werden beispielsweise der VDA und Citrix Receiver von einer Server-OS-Maschine entfernt:

VDAServerSetup.exe /removeall

Mit dem folgenden Befehl werden beispielsweise der VDA, aber nicht Citrix Receiver für Windows von einer Desktop-OS-Maschine entfernt.

VDAWorkstationSetup.exe /remove /component vda

Sie können einen VDA auch mit einem von Citrix bereitgestellten Skripts entfernen.