Product Documentation

Installation und Konfiguration

Sep 15, 2015
Die XenApp-Installation und -Konfiguration sind eigenständige Aufgaben. Diese Aufgabenteilung sorgt für Flexibilität bei der Verwendung von Provisioningtools und Datenträger-Imaging.
  • Verwenden Sie den XenApp-Serverrollen-Manager für eine assistentengestützte XenApp-Installation oder -Konfiguration.
  • Bei einer Befehlszeileninstallation verwenden Sie den Befehl XenAppSetupConsole.exe, um XenApp-Serverrollen zu installieren, und den Befehl XenAppConfigConsole.exe, um die XenApp-Serverrolle zu konfigurieren.
XenApp verwendet Rollen für XenApp-Features und zugehörige Technologien. Der assistentengestützte XenApp-Serverrollen-Manager unterstützt mit dem Serverrollen-Installationsprogramm das Hinzufügen bestimmter XenApp-Rollen. Dieses Tool ermittelt die Bereitstellungsphase für jede Rolle und zeigt den nächsten Schritt an, der erforderlich ist, um die Installation und Konfiguration dieser Rolle abzuschließen. Sie haben folgende Möglichkeiten im Serverrollen-Manager:
  • Installieren Sie alle Rollenvoraussetzungen.
  • Installieren Sie vollständig integrierte Serverrollen (z. B. XenApp, Citrix Lizenzierung, Single Sign-On-Dienst und Provisioning Server).
  • Starten Sie die Installationsprogramme für teilweise integrierte Rollen (z. B. Energie- und Kapazitätsverwaltung, SmartAuditor-Server, EdgeSight Server).
  • Starten Sie das Citrix Lizenzkonfigurationtool, um die Parameter für die XenApp-Rollenlizenz (Modus, Server und Port) zu konfigurieren.
  • Starten Sie das Tool für die XenApp-Serverkonfiguration, um die XenApp-Serverrolle zu konfigurieren.
  • Starten Sie die Konfiguationstools für andere Rollen.
  • Starten Sie einen XenApp-Server neu.
  • Entfernen Sie einen Server aus der Farm.
  • Bereiten Sie einen Server Imaging und Provisioning vor.
  • Entfernen Sie vollständig integrierte XenApp 6.5-Rollen und -Komponenten.
  • Aktualisieren Sie Rollen (außer der XenApp-Serverrolle) in XenApp 6-Bereitstellungen.

Geben Sie für die Befehlszeilen-Installation oder -Konfiguration an einer Windows Server-Eingabeaufforderung den Befehl mit gültigen Optionen und Eigenschaften ein.

Zugreifen auf den Serverrollen-Manager

Der XenApp-Serverrollen-Manager wird anfänglich vom XenApp-Installationsmedium ausgeführt. Nach der Installation einer Rolle wird der Serverrollen-Manager lokal installiert und jedes Mal ausgeführt, wenn Sie sich am XenApp-Server anmelden (Sie können dieses Feature deaktivieren, indem Sie das entsprechende Kontrollkästchen auf der Hauptseite des Serverrollen-Managers aktivieren). Sie können den Serverrollen-Manager auch über Start > Alle Programme > Verwaltung > Citrix > XenApp-Serverrollen-Manager oder vom Verzeichnis unter Programme (Programme (x86)\Citrix\XenApp\ServerRoleManager\XenAppServerRoleManager) ausführen. Wenn der Serverrollen-Manager lokal installiert ist und Sie das Tool vom XenApp-Installationsmedium aufrufen, wird die Version auf dem Installationsmedium verwendet.

Installieren und Aktualisieren mit dem XenApp-Medium

Citrix empfiehlt, dass Sie mit dem XenApp 6.5-Medium eine saubere Installation der XenApp-Serverrolle auf einem Server unter Windows Server 2008 R2 oder Windows Server 2008 R2 SP1 ausführen. "Saubere Installation" bedeutet, dass keine vorherige Version der XenApp-Serverrolle auf dem Server installiert ist. Wenn eine frühere XenApp-Version installiert ist (inkl. ein früheres Release oder eine Technical Preview-Version), sollten Sie vor der Installation der XenApp 6.5-Serverrolle ein neues Image auf den Server aufspielen.

Wenn Sie diesen empfohlenen Prozess nicht koordinieren können, stellt Citrix ein Dienstprogramm für das Upgrade von XenApp 6.0 auf 6.5 bereit, das Sie für die Server anpassen können; weitere Informationen finden Sie unter CTX130614.

Nach der Installation und Konfiguration von XenApp 6.5 können Sie die Einstellungen eines Servers mit einer Version von XenApp 5 oder XenApp 6.0 auf die neue XenApp 6.5-Farm migrieren. Weitere Details finden Sie unter XenApp Migration Center.

Sie können auch eine XenApp-Serverrolle entfernen, die mit dem XenApp 6.5-Medium installiert wurde; eine vorherige Version der XenApp-Serverrolle kann jedoch nicht mit dieser Funktionalität entfernt werden.

Wenn Sie den Serverrollen-Manager vom XenApp 6.5-Medium auf einem XenApp 6.0-Server ausführen, steht ggf. Software für installierte Rollen und Komponenten (außer der XenApp-Serverrolle) zur Verfügung. In diesen Situationen zeigt der Serverrollen-Manager neben der Rolle oder Komponente Upgrade an. Wenn Sie auf den Link klicken, wird das Upgrade gestartet.
Wichtig: Aktualisieren Sie Komponenten und Features in einer XenApp 6.0-Bereitstellung nur mit MSI-Dateien vom XenApp 6.5-Medium , wenn Sie ausdrücklich dazu aufgefordert werden.