XenCenter

Im Wartungsmodus ausführen

Möglicherweise möchten Sie einen verwalteten Server aus verschiedenen Gründen offline schalten. Zum Beispiel:

  • So führen Sie ein Upgrade der Virtualisierungssoftware durch
  • So fügen Sie einem neuen Netzwerk Konnektivität hinzu oder testen Sie diese
  • So diagnostizieren Sie ein zugrunde liegendes Hardwareproblem
  • Hinzufügen von Konnektivität zu einem neuen Speichersystem.

Verwenden Sie XenCenter, um einen Server vorübergehend offline zu schalten, indem Sie ihn in den Wartungsmodus versetzen. Wenn Sie einen Server in einem Ressourcenpool in den Wartungsmodus versetzen, werden alle ausgeführten VMs automatisch auf einen anderen Server im selben Pool migriert. Wenn der Server der Poolmaster ist, wird auch ein neuer Master für den Pool ausgewählt.

Wenn der Workload-Balancing aktiviert ist, migriert er die auf diesem Server ausgeführten VMs auf die optimalen Server, sofern verfügbar. Diese Migrationen basieren auf Arbeitslastausgleichsempfehlungen: Performance-Daten, Ihre Platzierungsstrategie und Performance-Schwellenwerte.

Während ein Server im Wartungsmodus ist, können Sie keine VMs erstellen oder starten.

So platzieren Sie einen Server in den Wartungsmodus

Wählen Sie im Bereich Ressourcen den Server aus, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste, und wählen Sie im Kontextmenü die Option Wartungsmodus eingeben.
  • Wählen Sie im Menü Server die Option Wartungsmodus starten.

Nachdem alle ausgeführten VMs erfolgreich vom Server migriert wurden, ändert sich der Serverstatus im Bereich Ressourcen, um das Symbol für den Serverwartungsmodus anzuzeigen.

Symbol für den Serverwartungsmodus - ein Serversymbol mit einem blauen Quadrat oben..

So schalten Sie einen Server aus dem Wartungsmodus

Wählen Sie im Bereich Ressourcen den Server aus, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste, und wählen Sie im Kontextmenü die Option Wartungsmodus beenden .
  • Wählen Sie im Menü Server die Option Wartungsmodus beenden aus.
Im Wartungsmodus ausführen