XenCenter

Verwalten von Citrix Hypervisor-Lizenzen

Dieses Thema enthält Informationen zum Verwalten von Lizenzen in Citrix Hypervisor.

Alle Hosts in einem Pool müssen lizenziert sein. Sie können Ihre Citrix Hypervisor-Lizenz über das Dialogfeld Lizenzmanager in XenCenter verwalten. Mit dem Lizenzmanager können Sie:

  • Weisen Sie verwalteten Servern die Citrix Hypervisor-Lizenz zu. Wenn Sie eine Lizenz zuweisen, kontaktiert Citrix Hypervisor den Citrix Lizenzserver und fordert den angegebenen Lizenztyp an. Wenn eine Lizenz verfügbar ist, wird sie dann vom Lizenzserver ausgecheckt.
  • Freigeben von Citrix Hypervisor-Lizenzen. Wenn Sie eine Lizenz freigeben, kontaktiert Citrix Hypervisor den Citrix Lizenzserver und checkt die Lizenz wieder ein.

Wichtig:

Citrix Hypervisor benötigt Citrix Lizenzserver v11.14 oder höher. Sie können den Lizenzserver von der Citrix Lizenzierungherunterladen.

So ermitteln Sie den Lizenzstatus von Servern und Pools

Um den Lizenztyp eines Servers oder Pools anzuzeigen, wählen Sie diesen Server oder Pool in der Strukturansicht aus. XenCenter zeigt den Lizenzstatus in der Titelleiste für diesen Server oder Pool nach dem Server- oder Poolnamen an.

Sie können auch auf die Registerkarte Allgemein des Servers gehen und den Lizenztyp im Abschnitt Lizenzdetails suchen.

Gemischte Pools von lizenzierten und nicht lizenzierten Hosts verhalten sich so, als wären alle Hosts nicht lizenziert. In der Strukturansicht zeigt XenCenter nicht lizenzierte Pools mit einem Warndreieck an.

So weisen Sie eine Citrix Hypervisor-Lizenz zu

  1. Wählen Sie im Menü Extras die Option Lizenzmanager aus.
  2. Wählen Sie einen oder mehrere Hosts oder Pools aus, denen Sie eine Lizenz zuweisen möchten, und wählen Sie dann Lizenz zuweisenaus.
  3. Wählen Sie im Dialogfeld Lizenz anwenden die Lizenz aus, die Sie vom Lizenzserver anfordern möchten. Weitere Informationen zu verschiedenen Citrix Hypervisor-Lizenzen finden Sie unter Lizenzübersicht.
  4. Geben Sie die Lizenzserverdetails ein, und klicken Sie dann auf OK.

    Hinweis:

    Standardmäßig verwendet der Lizenzserver den Port 27000 für die Kommunikation mit Citrix Produkten. Wenn Sie den Standardport auf dem Lizenzserver geändert haben, geben Sie die entsprechende Nummer in das Feld Portnummer ein. Weitere Informationen zum Ändern von Portnummern aufgrund von Konflikten finden Sie in den Lizenzthemen auf der Website der Citrix Produktdokumentation .

XenCenter kontaktiert den angegebenen Citrix Lizenzserver und fordert eine Lizenz für die angegebenen Server an. Wenn erfolgreich, wird eine Lizenz ausgecheckt und die im XenCenter License Manager angezeigten Informationen aktualisiert.

So geben Sie eine Citrix Hypervisor-Lizenz frei

  1. Wählen Sie im Menü Extras die Option Lizenzmanageraus.
  2. Wählen Sie die Server oder Pools aus, und wählen Sie dann Lizenz freigeben.
Verwalten von Citrix Hypervisor-Lizenzen