HA-Einstellungen ändern

Nachdem HA für einen Pool aktiviert wurde, können Sie im Dialogfeld „H A konfigurieren “ die Starteinstellungen für VM ändern und die Serverfehlergrenze für den Pool anpassen.

So ändern Sie die HA-Neustartpriorität und die VM-Startsequenzeinstellungen

  1. Wählen Sie den Pool im Bereich Ressourcen aus, klicken Sie auf die Registerkarte HA , und klicken Sie dann auf HA konfigurieren . Alternativ:
    • Klicken Sie im Menü Pool auf Hochverfügbarkeit .
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste in den Bereich Ressourcen , und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Hohe Verfügbarkeit .
  2. Wählen Sie eine oder mehrere VMs in der Liste aus, und legen Sie die erforderlichen Starteinstellungen für virtuelle Rechner fest. Weitere Informationen zu diesen Optionen finden Sie unterVM-Starteinstellungen. Um mehr als eine virtuelle Maschine auszuwählen, klicken Sie am Anfang der Auswahl, führen Sie einen Bildlauf zum Ende der Auswahl durch, halten Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt, während Sie auf die Stelle klicken, an der die Auswahl enden soll. Um mehrere virtuelle Maschinen auszuwählen, die sich nicht nebeneinander in der Liste befinden, klicken Sie auf die erste, drücken Sie STRG, und klicken Sie dann auf die zusätzlichen virtuellen Maschinen, die Sie auswählen möchten.

    Legen Sie die folgenden Optionen fest:

    • HA-Neustartpriorität : Wählen Sie für jede VM eine Neustartpriorität:
      • Wählen Sie Neu starten , um sicherzustellen, dass die ausgewählten VM neu gestartet werden, wenn genügend Ressourcen im Pool verfügbar sind.
      • Wählen Sie Neu starten, wenn möglich , wenn es nicht notwendig ist, die VM automatisch neu zu starten.
      • Wählen Sie Nicht neu starten , wenn die VM nie automatisch neu gestartet werden soll.
    • Startreih enfolge: Gibt die Reihenfolge an, in der einzelne VMs während des HA-Wiederherstellungsvorgangs gestartet werden, sodass bestimmte VMs vor anderen gestartet werden können. VMs mit einem Startreihenwert von 0 (Null) werden zuerst gestartet, dann VMs mit einem Startreihenwert von 1, gefolgt von VMs mit einem Startreihenwert von 2 usw.
    • Versuch, die nächste VM nach zu starten : Dies ist ein Verzögerungsintervall, das angibt, wie lange nach dem Start der VM gewartet werden soll, bevor versucht wird, die nächste Gruppe von VMs in der Startsequenz zu starten, d. h. VMs mit einer niedrigeren Startreihenfolge.
  3. Klicken Sie auf OK , um die Änderungen anzuwenden und das Dialogfeld zu schließen.

So ändern Sie die Serverausfallgrenze für einen Pool

  1. Wählen Sie den Pool im Bereich Ressourcen aus, klicken Sie auf die Registerkarte HA , und klicken Sie dann auf HA konfigurieren . Alternativ:
    • Klicken Sie im Menü Pool auf Hochverfügbarkeit .
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste in den Bereich Ressourcen , und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Hohe Verfügbarkeit .
  2. Geben Sie unter Grenzwert für Serverausfälle die Anzahl der zulässigen Serverfehler ein. Dieser Wert sollte kleiner oder gleich der maximalen Ausfallkapazität für den Pool sein, die hier als max dargestellt wird. Wenn max 0 (Null) ist, wird der Pool überschrieben, und Sie können die Änderung nicht speichern, ohne entweder die HA-Neustartprioritäten anzupassen oder mehr Ressourcen im Pool verfügbar zu machen. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Abschnitt, So erhöhen Sie die maximale Ausfallkapazität für einen Pool.
  3. Klicken Sie auf OK , um die Änderungen anzuwenden und das Dialogfeld zu schließen.

So erhöhen Sie die maximale Ausfallkapazität für einen Pool

Um die maximale Ausfallkapazität für einen Pool zu erhöhen, müssen Sie eine oder mehrere der folgenden Aktionen ausführen:

  • Reduzieren Sie die HA-Neustartpriorität einiger VMs.
  • Erhöhen Sie den Arbeitsspeicher auf Ihren Servern oder fügen Sie dem Pool weitere Server hinzu, um seine Kapazität zu erhöhen.
  • Reduzieren Sie den auf einigen VMs konfigurierten Arbeitsspeicher.
  • Fahren Sie nicht wichtige VMs herunter.