VM-Neustarteinstellungen

Wenn mehr Server ausfallen als geplant, beginnt ein HA-Wiederherstellungsvorgang. Die HA-Neustartpriorität wird verwendet, um zu bestimmen, welche VMs neu gestartet werden, während die Reihenfolge, in der einzelne VMs gestartet werden, durch ihre Startreihenfolge und Verzögerungsintervall bestimmt wird, um sicherzustellen, dass die wichtigsten VMs zuerst neu gestartet werden.

HA-Neustartpriorität

Die HA-Neustartpriorität gibt an, welche VMs im Rahmen des HA-Fehlerplans für einen Pool neu gestartet werden:

Wert Beschreibung
Neustart VMs mit dieser Priorität werden garantiert neu gestartet, wenn genügend Ressourcen im Pool verfügbar sind. Sie werden vor VMs mit der Priorität Neustart neu gestartet . Alle VMs mit dieser Neustartpriorität werden bei der Berechnung eines Fehlerplans berücksichtigt. Wenn kein Plan vorhanden ist, für den alle VMs mit dieser Priorität zuverlässig neu gestartet werden können, wird der Pool als überfestgeschrieben.
Nach Möglichkeit neu starten VMs mit dieser Neustartpriorität werden bei der Berechnung eines Fehlerplans nicht berücksichtigt, aber ein Neustart wird durchgeführt, wenn ein Server, auf dem sie ausgeführt werden, ausfällt. Dieser Neustart wird versucht, nachdem alle VMs mit höherer Priorität neu gestartet wurden, und wenn der Versuch, sie zu starten, fehlschlägt, wird er nicht wiederholt. Dies ist eine nützliche Einstellung für Test-/Entwicklungs-VMs, die nicht wichtig sind, um weiter zu laufen, aber es wäre schön, dies in einem Pool zu tun, der auch einige wichtige VMs enthält, die unbedingt ausgeführt werden müssen.
Nicht neu starten Es werden keine Versuche unternommen, VMs mit dieser Priorität neu zu starten.

Bestellung starten

Die Eigenschaft Startreih enfolge gibt die Reihenfolge an, in der einzelne VMs während eines HA-Wiederherstellungsvorgangs gestartet werden, sodass bestimmte VMs vor anderen gestartet werden können. VMs mit einem Startreihenwert von 0 (Null) werden zuerst gestartet, dann VMs mit einem Startreihenwert von 1, gefolgt von VMs mit einem Startreihenwert von 2 usw.

Verzögerungsintervall (Versuch, die nächste VM nach zu starten)

Die VM-Eigenschaft Versuch, nächste VM nach zu starten , gibt an, wie lange nach dem Start der VM gewartet werden soll, bevor versucht wird, die nächste Gruppe von VMs in der Startsequenz zu starten, d. h. VMs mit einer späteren Startreihenfolge.