Cloud-Config-Parameter

Wenn Sie eine CoreOS-VM erstellen, werden Sie vom Assistenten für neue VM aufgefordert, Cloud-Konfigurationsparameter für Ihre VM anzugeben. Sie sollten ein Konfigurationslaufwerk erstellen, wenn Sie XenServer zum Verwalten von Containern verwenden möchten, die innerhalb der VM ausgeführt werden. Das Konfigurationslaufwerk stellt Benutzerdaten für die VM-Instanz bereit.

Hinweis: Container können möglicherweise nicht ausgeführt werden, wenn Sie kein Konfigurationslaufwerk für die VM erstellen. Weitere Hinweise zu Containern finden Sie unterContainer verwalten.

Standardmäßig enthält XenCenter einen vordefinierten Satz von Parametern auf der Seite Cloud-Konfigurationsparameter . Sie können diese Parameter je nach Ihren Anforderungen ändern. Ausführliche Informationen zu unterstützten Konfigurationsparametern finden Sie in der CoreOS-Dokumentation.

Hinweis: Sie können die cloud-config-Parameter ändern, wenn eine VM heruntergefahren wird. Weitere Informationen finden Sie unter Cloud-Konfigurations-Parameter unterVM-Eigenschaften ändern .

Cloud-Config-Parameter