Neustart einer virtuellen Maschine

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, eine VM in XenCenter neu zu starten:

  • Ein weicher Neustart führt ein geordnetes Herunterfahren und Neustart der VM durch.
  • Ein erzwungener Neustart ist ein harter Neustart, der die VM neu startet, ohne vorher ein Herunterfahren durchzuführen. Dies funktioniert auf die gleiche Weise wie das Ziehen des Steckers auf einem physischen Server, dann wieder einschließen und wieder einschalten.

Ein erzwungener Neustart sollte nur als letztes Mittel durchgeführt werden, um das System zwangsweise von Instanzen wie einem kritischen Fehler abzurufen.

Eine VM, die im HVM-Modus ausgeführt wird (d. h. ohne installierte XenServer Tools), kann nur mit einem erzwungenen Neustart neu gestartet werden. Um dies zu vermeiden, sollten SieInstallieren von XenServer Toolsauf allen virtuellen HVM-Maschinen arbeiten.

So starten Sie eine VM sauber neu

Wählen Sie im Bereich Ressourcen die VM aus, und klicken Sie dann auf Symbol Neustart. Ein grüner Kreis mit weißen Linien, die von der Mitte ausstrahlen. Neustart auf der Symbolleiste.

Alternativ:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste, und klicken Sie im Kontextmenü des Bereichs Ressourcen auf Neustart .
  • Klicken Sie im Menü VM auf Neustart .

Die VM wird heruntergefahren und neu gestartet. Wenn dieser Vorgang abgeschlossen ist, ändert sich die Statusanzeige im Ressourcen bereich wieder inSymbol „VM-Start“. Ein VM-Symbol mit einem grünen Wiedergabesymbol überlagert..

So führen Sie einen erzwungenen Neustart durch

Wählen Sie im Bereich Ressourcen die VM aus, und klicken Sie dann auf Symbol Neustart erzwingen. Ein rotes Symbol mit weißen Linien, die von der Mitte ausstrahlen. Erzwingen Sie den Neustart auf der Symbolleiste.

Alternativ:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste, und klicken Sie im Kontextmenü des Bereichs Ressourcen auf Neustart erzwingen .
  • Klicken Sie im Menü VM auf Neustart erzwingen .

Die VM wird sofort heruntergefahren und neu gestartet. Wenn dieser Vorgang abgeschlossen ist, ändert sich die Statusanzeige im Ressourcen bereich wieder inSymbol „VM-Start“. Ein VM-Symbol mit einem grünen Wiedergabesymbol überlagert..