Erstellen einer neuen Vorlage aus einem Snapshot

Es ist zwar nicht möglich, einen virtuellen Snapshot direkt zu kopieren, Sie können jedoch aus einem Snapshot eine neue VM-Vorlage erstellen und diese dann verwenden, um Kopien des Snapshots zu erstellen. Vorlagen sind ein „Gold-Image“ - gewöhnliche VMs, die als Master-Kopien verwendet werden sollen, aus denen neue VMs erstellt werden können. Nachdem Sie eine VM so eingerichtet und einen Snapshot davon erstellt haben, können Sie den Snapshot dann als neue Vorlage speichern und damit Kopien Ihrer speziell konfigurierten VM im selben Ressourcenpool erstellen. Beachten Sie, dass der Speicherstatus des Snapshots nicht gespeichert wird, wenn Sie dies tun.

So speichern Sie einen Snapshot als neue Vorlage

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte Snapshots den Snapshot aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Vorlage aus Snapshot erstellen .
  2. Geben Sie den Namen der neuen Vorlage ein, und klicken Sie dann auf OK. Nachdem die neue Vorlage erfolgreich erstellt wurde, wird sie als benutzerdefinierte Vorlage im Bereich Ressourcen und auf der Seite Vorlagen des Assistenten für neue VM angezeigt.

So speichern Sie einen verwaisten Snapshot als neue Vorlage

Wenn die ursprüngliche VM, die zum Erstellen des Snapshots verwendet wurde, gelöscht wurde, können Sie sie wie folgt als neue Vorlage speichern:

  1. Wechseln Sie im Bereich Ressourcen zur Ordneransicht.
  2. Klicken Sie auf, um die Gruppe Typen zu erweitern, und erweitern Sie dann die Gruppe Snapshots .
  3. Wählen Sie den Snapshot aus, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste, und klicken Sie im Kontextmenü auf Vorlage aus Snapshot erstellen .

Erstellen einer neuen Vorlage aus einem Snapshot