XenCenter

Virtuelle Laufwerke verschieben

Virtuelle Laufwerke können von einem Speicherrepository (SR) in eine andere SR innerhalb desselben Pools verschoben oder migriert werden. Die folgenden Typen von virtuellen Laufwerken können verschoben oder migriert werden:

  • Virtuelle Laufwerke, die derzeit nicht mit einer virtuellen Maschine verbunden sind.
  • Virtuelle Laufwerke, die an VMs angeschlossen sind, die nicht ausgeführt werden.
  • Virtuelle Laufwerke, die an ausgeführte VMs angeschlossen sind (mithilfe der Livemigration von Massenspeicher)

Hinweis:

Sie können ein virtuelles Laufwerk im lokalen Speicher in den freigegebenen Speicher auf einem anderen Server verschieben, aber Sie können es nicht auf einen lokalen Speicher auf einem anderen Server verschieben.

Informationen zur Livemigration von Speicher

Mit der Massenspeicher-Livemigration können Sie virtuelle Laufwerke verschieben, ohne die VM zuerst herunterfahren zu müssen. Dies ermöglicht administrative Vorgänge wie:

  • Verschieben einer VM vom günstigen lokalen Speicher zu einem schnellen, stabilen, Array-gestützten Speicher.
  • Verschieben einer VM von einer Entwicklungsumgebung in eine Produktionsumgebung.
  • Verschieben zwischen Speicherstufen, wenn eine VM durch die Speicherkapazität begrenzt ist.
  • Durchführung von Speicher-Array-Upgrades.

Virtuelle Laufwerke mit mehr als einem Snapshot können nicht migriert werden.

So verschieben Sie ein virtuelles Laufwerk

  1. Wählen Sie im Bereich XenCenter Ressourcen die SR aus, in der das virtuelle Laufwerk gespeichert ist, und wählen Sie dann die Registerkarte Speicher aus. So suchen Sie ein virtuelles Laufwerk:
    • Wählen Sie im Bereich XenCenter Ressourcen die VM aus, an die das virtuelle Laufwerk, das Sie verschieben möchten, angehängt ist.
    • Klicken Sie auf die Registerkarte Speicher, und geben Sie die SR an, auf der das virtuelle Laufwerk gespeichert ist.
  2. Wählen Sie in der Liste Virtuelle Laufwerke ein oder mehrere virtuelle Laufwerke aus, die Sie verschieben möchten, und wählen Sie dann Verschieben aus. Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf das ausgewählte virtuelle Laufwerk klicken und im Kontextmenü die Option Virtuelles Laufwerk verschieben auswählen.
  3. Wählen Sie im Dialogfeld Virtuelles Laufwerk verschieben die Ziel-SR aus, in die Sie das virtuelle Laufwerk verschieben möchten. Stellen Sie sicher, dass die Ziel-SR über ausreichend Speicherplatz für ein anderes virtuelles Laufwerk verfügt: Der verfügbare Speicherplatz wird in der Liste der verfügbaren SRs angezeigt.
  4. Klicken Sie auf Verschieben, um das virtuelle Laufwerk zu verschieben.
Virtuelle Laufwerke verschieben