Probleme beim Ändern von Arbeitslastenausgleichs-Servern

Wenn Sie einen Ressourcenpool mit einer anderen virtuellen Workload Balancing-Appliance verbinden, ohne zuerst den Pool von der ursprünglichen Workload Balancing-Appliance zu trennen, überwachen sowohl die alte als auch die neue Workload Balancing-Appliance den Pool.

Um dieses Problem zu beheben, können Sie entweder die alte Workload Balancing-Appliance herunterfahren und löschen oder die Workload Balancing-Dienste (Analyse, Datensammlung und Webdienst) manuell beenden, damit die Appliance den Pool nicht mehr überwacht.

Citrix empfiehlt nicht, den Befehl pool-initialize-wlb xe zu verwenden, um die Serverkonfiguration des Arbeitslastenausgleichs zu entfernen oder zu ändern.

Probleme beim Ändern von Arbeitslastenausgleichs-Servern