Product Documentation

Zulassen der sicheren Interaktion mit Office 365-Apps

Citrix Secure Mail, Secure Web und ShareFile bieten die Option, den MDX-Container zu öffnen und Benutzern die Übertragung von Dokumenten und Daten zu Microsoft Office 365-Apps zu erlauben. Diese Funktionalität wird für iOS- und Android-Plattformen mit den Öffnen-in-Richtlinien in der XenMobile-Konsole verwaltet.

Daten, die in einer Microsoft-App geöffnet werden, sind nicht länger im MDX-Container gesichert oder verschlüsselt. Überlegen Sie sich die Auswirkungen auf die Sicherheit, bevor Sie dieses Feature aktivieren. Besonders Kunden, die großen Wert auf den Schutz vor Datenverlust legen oder die dem HIPAA oder anderen strengen rechtlichen Bestimmungen unterliegen, sollten sich die möglichen Auswirkungen durch das Öffnen des Containers gut überlegen.

Aktivieren von Office 365 in iOS

  1. Laden Sie die aktuelle Version von Secure Mail, Secure Web oder ShareFile-Apps von der XenMobile-Downloadseite herunter.
  2. Laden Sie die Dateien in die XenMobile-Konsole hoch.
  3. Navigieren Sie zur Richtlinie Dokumentaustausch (Öffnen in) und legen Sie sie auf Eingeschränkt fest. Microsoft Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Outlook werden automatisch in der Ausnahmeliste für eingeschränktes Öffnen aufgeführt. Zum Beispiel: com.microsoft.Office.Word, com.microsoft.Office.Excel, com.microsoft.Office.Powerpoint, com.microsoft.onenote, com.microsoft.onenoteiPad, com.microsoft.Office.Outlook

Abbildung der Richtlinie "Dokumentaustausch (Open In)"

Bei MDM-Registrierungen sind weitere Steuerelemente für iOS-Geräte verfügbar.

Sie können iTunes-Apps in die XenMobile-Konsole hochladen und die Apps per Push auf Geräten bereitstellen. Wenn Sie diese Option wählen, legen Sie die folgenden Richtlinien auf EIN fest:

  • App entfernen, wenn MDM-Profil entfernt wird:
  • App-Datenbackup verhindern
  • Verwaltung der App erzwingen (Beim selektiven Löschen werden die App und alle Daten gelöscht.)

Damit keine Dokumente und Daten von Microsoft-Apps zu nicht verwalteten Apps auf dem Gerät übermittelt werden können, navigieren Sie in der XenMobile-Konsole zu Konfigurieren > Geräte > Einschränkungen > iOS und legen Sie für die Richtlinien Dokumente von verwalteten Apps in nicht verwalteten Apps und Dokumente von nicht verwalteten Apps in verwalteten Apps die Einstellung AUS fest.

Aktivieren von Office 365 in Android

  1. Laden Sie die aktuelle Version von Secure Mail, Secure Web oder ShareFile-Apps von der XenMobile-Downloadseite herunter.
  2. Laden Sie die Dateien in die XenMobile-Konsole hoch.
  3. Navigieren Sie in der Richtlinie Dokumentaustausch (Öffnen in) nach unten und legen Sie Eingeschränkt fest.
  4. Fügen Sie in der Ausnahmeliste für eingeschränktes Öffnen die folgenden Paket-IDs hinzu:

    {package=com.microsoft.office.word} {package=com.microsoft.office.powerpoint} {package=com.microsoft.office.excel}

  5. Konfigurieren Sie wie gewohnt die weiteren App-Richtlinien und speichern Sie die Apps.

Die Benutzer müssen Dateien aus Secure Mail, Secure Web oder ShareFile auf ihren Geräten speichern und mit einer Office 365-App öffnen.

Die Benutzer können sowohl unter iOS als auch unter Android die folgenden Dateitypen auf ihren Geräten öffnen und bearbeiten:

Unterstützte Dateiformate

Die unterstützten Dateiformate finden Sie in der Microsoft Office-Dokumentation.

Zulassen der sicheren Interaktion mit Office 365-Apps