Geräterichtlinie zum Löschen von Registrierungsschlüssel und -werten

Sie können in XenMobile eine Richtlinie erstellen, mit der bestimmte Registrierungsschlüssel und -werte von Windows Mobile-/CE-Geräten gelöscht werden.

Zum Hinzufügen oder Konfigurieren dieser Richtlinie gehen Sie zu Konfigurieren > Geräterichtlinien. Weitere Informationen finden Sie unter Geräterichtlinien.

Windows Mobile-/CE-Einstellungen

  • Folgende Registrierungsschlüssel und -werte löschen: Klicken Sie für jeden Registrierungsschlüssel und -wert, der gelöscht werden soll, auf Hinzufügen und führen Sie folgende Schritte aus:
    • Schlüssel: Geben Sie den Pfad des Registrierungsschlüssels ein. Diese Angabe ist obligatorisch. Der Pfad muss mit “HKEY_CLASSES_ROOT\”, “HKEY_CURRENT_USER\”, “HKEY_LOCAL_MACHINE\” oder “HKEY_USERS\” beginnen.
    • Wert: Geben Sie den Namen des Werts ein, der gelöscht werden soll, oder lassen Sie dieses Feld leer, um den gesamten Registrierungsschlüssel zu löschen.
    • Klicken Sie auf Speichern, um den Schlüssel/Wert zu speichern, oder auf Abbrechen, um die Angaben zu verwerfen.

Geräterichtlinie zum Löschen von Registrierungsschlüssel und -werten