Product Documentation

Mobilfunkgeräterichtlinie

26. April 2018

Mit dieser Richtlinie können Sie Einstellungen für das Mobilfunknetz auf iOS-Geräten konfigurieren.

Zum Hinzufügen oder Konfigurieren dieser Richtlinie gehen Sie zu Konfigurieren > Geräterichtlinien. Weitere Informationen finden Sie unter Geräterichtlinien.

iOS-Einstellungen

Sie können Makros in Feldern ohne Zeichenfolgen, z. B. Proxyserverport, verwenden.

Beispielsweise können Sie ein Makro wie ${device.xyz} oder ${setting.xyz} verwenden, das in eine Ganzzahl erweitert wird. Sie können die Makros auch in einer XML-Datei zu Gerätekonfiguration verwenden, die Sie mit der Geräterichtlinie “iOS- und macOS-Profilimport” in XenMobile importieren.

  • APN anfügen
    • Name: Name für die Konfiguration.
    • Authentifizierungstyp: Klicken Sie in der Liste auf das Challenge Handshake Authentication-Protokoll (CHAP) oder das Password Authentication-Protokoll (PAP). Die Standardeinstellung ist PAP.
    • Benutzername und Kennwort: Benutzername und Kennwort für die Authentifizierung.
  • APN
    • Name: Name für die APN-Konfiguration (Access Point Name).
    • Authentifizierungstyp: Klicken Sie in der Liste auf CHAP oder PAP. Die Standardeinstellung ist PAP.
    • Benutzername und Kennwort: Benutzername und Kennwort für die Authentifizierung.
    • Proxyserver: Netzwerkadresse des Proxyservers.
    • Proxyserverport: Port des Proxyservers.

Mobilfunkgeräterichtlinie

In this article