6100 Standard Edition-Gerät

Die Citrix SD-WAN 6100 SE ist eine 2U-Appliance. Jedes Modell verfügt über zwei 14-Kern-Prozessoren für insgesamt 28 physische Kerne (mit aktiviertem Hyper-Threading) und 256 GB Arbeitsspeicher. Aktuelle Informationen zu Leistung und Bandbreitenkapazität finden Sie imDatenblatt zu Citrix SD-WAN.

Die Frontplatte der Citrix SD-WAN 6100 SE verfügt über folgende Anschlüsse:

Lokalisiertes Bild

6100-SE Gerät

Port Beschreibung
0/1, 1/2 10/100/1000Base-T Kupfer-Ethernet-Managementports (RJ45)
1/1, 1/2, 1/3, 1/4 FTW 1 G
10/1, 10/2, 10/3, 10/4 SFP+ 10 G (FTW)
10/5, 10/6, 10/7, 10/8 Kombinationsanschlüsse (SFP + Cu)

Die folgenden Komponenten sind auf der Rückseite der Citrix SD-WAN 6100 SE Appliance sichtbar:

Lokalisiertes Bild

Für Citrix SD-WAN 6100 SE (SSD-Konfiguration):

  • Laufwerksschacht 1 - Legen Sie 2,5” Boot-Laufwerk-SSD mit 480 GB Kapazität ein.

  • Laufwerksschacht 2, 3, 4- Einlegen 2,5” SSD Kunststoff Laufwerkschacht “Füller- Dummy.”

Funktionalitäten des Netzschalters und des Backend-Knopfes:

  • Netzschalter, der die Stromversorgung des Geräts ausschaltet, als ob Sie das Netzteil trennen würden. Drücken Sie den Schalter für fünf Sekunden, um den Strom auszuschalten.

  • Die PS-Alarmtaste deaktivieren ist nur funktionsfähig, wenn das Gerät über zwei Netzteile verfügt.

    Drücken Sie diese Taste, um den Alarmton stumm zu schalten:

    • Wenn Sie das Gerät nur an eine Steckdose angeschlossen haben.
    • Wenn ein Netzteil defekt ist und Sie das Gerät weiter betreiben möchten, bis es repariert wird.
  • Zwei redundante Hot-Swap-fähige Netzteile (100-240 VAC Standard 1000 W, 48 V DC optional).

Zusammenfassung der Hardwarespezifikationen

In der folgenden Tabelle werden die Spezifikationen der Citrix SD-WAN 6100 SE Hardwareplattform zusammengefasst.

Technische Daten Citrix SD-WAN 6100 SE
Compliance-Gesetzgebung Modellnummer 2U1P1A
Prozessoren 2x 14-Core-Prozessor (Intel E5-2680 v4 14-Core, 2,4 GHz)
Speicher 256 GB 2400 MHz, 8x 32 GB RDIMM
Anzahl der Netzteile 2 (je 1000 W; Dual-redundanter Hot-Swap-fähig)
Wechselstromversorgung, Eingangsspannung, Frequenz und Strom 100—240 V AC, 50-60 Hz, 5,5-2,8 A
DC-Eingangsspannung und -strom -36 V DC bis -72 V DC, 15,4-7,7 A
Typischer Wechselstromverbrauch 357 W
Maximaler Wechselstromverbrauch 480 W
Typische Wärmeableitung 1251 BTU/Std
Max. Wärmeableitung 1218 BTU/Std
Typischer Luftstrom (von vorne nach hinten) 65 CFM
Max Airflow (vorne nach hinten) 125 CFM
Höhenbereich Max. 5000 m (bis zu 16000 ft)
Gewicht des Pakets 31,3 kg (69 lbs)
Versandmaße 94 x 63 x 28 cm (L x B x H)
Systemgewicht (lbs) 27,2 kg (60 lbs)
Rackhöhe 2U
Rackbreite EIA 310-D für 19-Zoll-Racks
Racktiefe 28 Zoll (71,1 cm)
Betriebstemperatur 0—45°C (32—113°F)
Luftfeuchtigkeit (nicht kondensierend) 5% - 95%
Sicherheitszertifizierungen IEC 60950-1, zweite Auflage
  CSA 60950-1, zweite Auflage
  UL 60950-1, zweite Auflage
  AS/NZS 60950-1
EMV und Anfälligkeit US (FCC (Part 15 Class A)), Europa (CE (EN55032/55024)), Australien (RCM), Japan (VCCI), Korea (KCC), Taiwan (BSMI), China (CCC), Indien (BIS), Russland (CUTR), Russland (EAC), Saudi-Arabien (CITC), Brasilien (Anatel), Südafrika (ICASA), Mexiko (NOM) Ägypten (NTRA), Israel (MoC)
Umweltkonformität ROHS, WEEE, REACH

6100 Standard Edition-Gerät