Werkseinstellungen zurücksetzen

Werkseinstellung über Tastendruck

Sie können die werkseitigen Standardeinstellungen auf Citrix SD-WAN 210, 410 und 1100 Appliances wiederherstellen, indem Sie über Tastendruck zurücksetzen.

NMI-Taste

So führen Sie die Werkseinstellung für die Citrix SD-WAN 410-Appliance durch:

  1. Schalten Sie das Gerät mit dem Netzschalter aus.

    Hinweis:

    Stellen Sie sicher, dass die Appliance eingeschaltet ist, sich aber im Zustand OFF befindet.

  2. Halten Sie mit einer Papierklammer die NMI-Reset-Taste für 5+ Sekunden gedrückt oder bis die LED-Betriebsanzeige zu blinken beginnt.

  3. Während die Betriebs-LED blinkt, drücken Sie den Ein-/Ausschalter, um den Zurücksetzvorgang auf die Werkseinstellungen auszulösen.

So führen Sie die Werkseinstellungen für die Citrix SD-WAN 210 und 1100 Appliance durch:

  1. Schalten Sie das Gerät mit dem Netzschalter aus.

    Hinweis:

    Stellen Sie sicher, dass die Appliance eingeschaltet ist, sich aber im Zustand OFF befindet.

  2. Drücken Sie mit einer Papierklammer die NMI-Taste und lassen Sie sie los, damit die LED-Betriebsanzeige blinkt.

  3. Drücken und lassen Sie den Netzschalter innerhalb von 3 Sekunden, um den Rücksetzvorgang auf die Werkseinstellungen auszulösen.

Tipp

  • Durch gleichmäßiges Drücken der NMI-Reset-Taste wird die Reset-Aktion abgebrochen und ein normaler Neustart der Einheit wird ausgeführt.
  • Durch Drücken der Reset-Taste ungerade Anzahl der Male wird ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen durchgeführt.
  • LED-Blitz zeigt an, dass das Gerät zurückgesetzt wird.

Die Appliance wird neu gestartet, und die CLI wird angezeigt. Die Appliance kann 4-5 Mal neu starten, wenn sie den Startvorgang extrahiert, kopiert und initialisiert. An der Anmeldeaufforderung können Sie mit der Konfiguration der Appliance über CLI oder über die Webverwaltungsschnittstelle beginnen.

Zurücksetzen auf Werkseinstellungen über internes USB

Sie können die Werkseinstellungen auf Citrix SD-WAN 210, 410, 1100, 2100, 4100, 5100 und 6100 Einheiten wiederherstellen, indem Sie einen Reset über den internen USB durchführen. Diese Appliances verfügen über ein internes USB-Laufwerk, auf dem die werkseitigen Standardeinstellungen gespeichert werden.

So setzen Sie eine Appliance über internes USB zurück:

  1. Schließen Sie einen Computer an die serielle Konsole der Citrix SD-WAN-Appliance an.
  2. Starten Sie die Appliance neu.
  3. Führen Sie die folgenden Schritte aus, während die Appliance gestartet wird, wenn ein Cursor über den Bildschirm bewegt wird:
    1. Halten Sie die ESC-Taste gedrückt.
    2. Halten Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt.
    3. Drücken Sie die Taste 1 (SHIFT +1 =!) und lassen Sie alle Tasten los.
    4. Wiederholen Sie die Schritte a, b und c, bis der Cursor nicht mehr bewegt.
  4. Wählen Sie die interne USB-Option aus, die im Startmenü angezeigt wird.

Hinweis:

Der interne USB-Name kann für verschiedene Plattformen variieren. Es kann auch eine ähnliche Option mit UEFI im Boot-Menü geben, ignorieren Sie diese und wählen Sie die ohne UEFI aus.