Datum und Uhrzeit festlegen

Bevor Sie die SD-WAN-Softwarelizenz auf einer Appliance installieren, müssen Sie Datum und Uhrzeit auf der Appliance festlegen.

Hinweis

Sie müssen diesen Vorgang für jede Appliance wiederholen, die Sie Ihrem Netzwerk hinzufügen möchten.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Datum und Uhrzeit festzulegen:

  1. Melden Sie sich bei der Verwaltungswebschnittstelle der zu konfigurierenden Appliance an.
  2. Wählen Sie in der Hauptmenüleiste die Registerkarte Konfiguration aus.

    Daraufhin wird die Konfigurations-Navigationsstruktur im linken Bereich des Bildschirms angezeigt.

  3. Öffnen Sie den Zweig Systemwartung in der Navigationsstruktur.

  4. Wählen Sie im Zweig Systemwartung die Option Datums-/Uhrzeiteinstellungenaus. Daraufhin wird die Seite Datums-/Uhrzeiteinstellungen wie folgt angezeigt.

    lokalisierte Grafik

  5. Wählen Sie im Dropdownmenü Zeitzone am unteren Rand der Seite die Zeitzone aus.

    Hinweis

    Wenn Sie die Zeitzoneneinstellung ändern müssen, müssen Sie dies vor dem Festlegen von Datum und Uhrzeit tun, sonst bleiben Ihre Einstellungen nicht wie eingegeben erhalten.

  6. Klicken Sie auf Zeitzone ändern. Dadurch wird die Zeitzone aktualisiert und die aktuelle Datums- und Uhrzeiteinstellung entsprechend neu berechnet. Wenn Sie vor diesem Schritt das richtige Datum und die richtige Uhrzeit festlegen, sind Ihre Einstellungen nicht mehr korrekt. Wenn die Zeitzonenaktualisierung abgeschlossen ist, werden im oberen Bereich der Seite ein Erfolgswarnungssymbol (grünes Häkchen) und eine Statusmeldung angezeigt.
  7. (Optional) Aktivieren Sie den NTP-Serverdienst.
    1. Wählen Sie NTP-Server verwendenaus.
    2. Geben Sie die Serveradresse in das Feld Serveradresse ein.
    3. Klicken Sie auf Change Settings. Ein Erfolgswarnungssymbol (grünes Häkchen) und eine Statusmeldung werden angezeigt, wenn die Aktualisierung abgeschlossen ist.
  8. Wählen Sie in den Dropdownmenüs Datum den Monat, den Tag und das Jahr aus.
  9. Wählen Sie die Stunde, Minuten und Sekunden aus den Dropdownmenüs im Feld Zeit aus.
  10. Klicken Sie auf Datum ändern.

Hinweis:

Dadurch werden die Datums- und Uhrzeiteinstellung aktualisiert, aber kein Erfolgswarnungssymbol oder keine Statusmeldung angezeigt.

Der nächste Schritt besteht darin, den Schwellenwert für die Konsolensitzung auf den Maximalwert festzulegen. Dieser Schritt ist optional, wird jedoch empfohlen. Dadurch wird verhindert, dass die Sitzung vorzeitig beendet wird, während Sie an der Konfiguration arbeiten, was zu einem Arbeitsverlust führen kann. Anweisungen zum Festlegen des Zeitüberschreitungswertes für die Konsolensitzung finden Sie im folgenden Abschnitt. Wenn Sie den Timeout-Schwellenwert nicht zurücksetzen möchten, können Sie direkt mit dem Abschnitt fortfahrenHochladen und Installieren der SD-WAN-Softwarelizenzdatei.

Warnung

Wenn Ihre Konsolensitzung ein Timeout vornimmt oder Sie sich vor dem Speichern der Konfiguration vom Management-Webinterface abmelden, gehen alle nicht gespeicherten Konfigurationsänderungen verloren. Melden Sie sich wieder am System an, und wiederholen Sie den Konfigurationsvorgang von Anfang an.

Datum und Uhrzeit festlegen