Sitzungsbasierte HTTP-Benachrichtigungen

Sie können jetzt Ereignis- und Alarmberichte für generische HTTP-POST-API-Dienstanforderungen in der Benutzeroberfläche der Citrix SD-WAN Appliance konfigurieren. Die Konfiguration des HTTP-Alarms und der Ereignisbenachrichtigung ähnelt den E-Mail- und SNMP-Ereignissen für Ereignisse und Alarme, die in SD-WAN unterstützt werden.

Die sitzungsbasierte HTTP-Postbenachrichtigung wird an einen externen Dienst gesendet, z. B. Service Now. Die Ereignisbenachrichtigungen für den HTTP-Server können in der Benutzeroberfläche der Citrix SD-WAN Appliance und im Citrix SD-WAN Center konfiguriert werden.

So konfigurieren Sie HTTP-POST-Benachrichtigungen in der Benutzeroberfläche der Citrix SD-WAN -Appliance:

  1. Navigieren Sie zu Konfiguration > Logging/Überwachung > HTTP-Server.

    lokalisierte Grafik

  2. Klicken Sie auf HTTP-Nachrichten aktivieren.

  3. Geben Sie die Server-URL des HTTP-Servers ein, von dem Sie Benachrichtigungen erhalten möchten. Geben Sie den Serverbenutzernamen und das Serverkennwort ein.

    lokalisierte Grafik

  4. Klicken Sie auf Einstellungen anwenden. Die Seite wird aktualisiert, nachdem die Einstellungen für die HTTP-Server-Benachrichtigungen angewendet wurden.

    Hinweis

    Verwenden Sie die Option Testnachricht senden, um zu überprüfen, ob die HTTP-Serververbindung erfolgreich ist.

So fügen Sie Warnbenachrichtigungen für HTTP-Serversitzung hinzu:

  1. Wechseln Sie auf der Seite Logging/Überwachung zur Registerkarte Alarmoptionen.

  2. Klicken Sie auf Alarm hinzufügen.

    lokalisierte Grafik

  3. Wählen Sie in der Dropdown-Liste einen Ereignistyp aus.

    lokalisierte Grafik

  4. Wählen Sie folgende Alarmbenachrichtigungszustände für den gewählten Ereignistypaus. Der Triggerstatus und der Clear-Status ändern sich entsprechend dem ausgewählten Ereignistyp.

    • Auslösezustand — GOOD, DISABLED, BAD, DEAD
    • Auslösedauer — Zeit in Sekunden
    • Clear State - GOOD, DISABLED, BAD, DEAD
    • Dauer löschen — Zeit in Sekunden
    • Schweregrad — DEBUG, INFO, NOTICE, WARNING, ERROR, CRITICAL, EVENT, EMERGENCY

    lokalisierte Grafik

    lokalisierte Grafik

  5. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen Syslog und HTTP, um Benachrichtigungen zu empfangen, die für die Ereignisse Syslog und HTTP-Server spezifisch sind. Klicken Sie auf Einstellungen anwenden.

    lokalisierte Grafik

So konfigurieren Sie Ereignisoptionen:

Wechseln Sie zur Registerkarte Warnungsoptionen . Wählen Sie auf der Seite Allgemeine Ereigniskonfiguration den HTTP-Server-Benachrichtigungsfilter für einen Ereignistyp aus, und klicken Sie auf Einstellungen anwenden .

  • HTTP
  • HTTP-Schweregrad Filter

lokalisierte Grafik

Konfigurieren von HTTP-Benachrichtigungen in Citrix SD-WAN Center

So konfigurieren Sie HTTP-Benachrichtigungen:

  1. Navigieren Sie zu Fehler > Benachrichtigungseinstellungen > HTTP .

    lokalisierte Grafik

  2. Geben Sie die Server-URL, den Serverbenutzernamenund das Serverkennwort für den HTTP-Server ein.

  3. Klicken Sie auf Anwenden

So konfigurieren Sie Einstellungen für den Schweregrad:

  1. Rufen Sie die Seite Einstellungen für Schweregrad auf. Klicken Sie auf Aktivieren, um die Überwachung von HTTP-Benachrichtigungen für einen ausgewählten Ereignistyp zu starten.

    lokalisierte Grafik

  2. Sie können die E-Mail-, Syslog-, SNMP- und HTTP-Ereignisbenachrichtigungen für die folgenden Ereignistypen überwachen. Klicken Sie auf Übernehmen.

    lokalisierte Grafik

Sitzungsbasierte HTTP-Benachrichtigungen