Regelgruppen hinzufügen und MOS aktivieren

Eine bestimmte Anwendung im Netzwerk kann durch die Gruppe von Regeln definiert werden, die darauf angewendet wird. Der SD-WAN-Konfigurationseditor bietet eine Standardliste von Regelgruppen. Sie können auch benutzerdefinierte Regelgruppen erstellen und einzelne IP-Regeln oder QoS-Regeln für Anwendungen kennzeichnen.

Weitere Informationen zu Regeln finden Sie unter Regeln nach IP-Adresse und Portnummer und Regeln nach Anwendungsname.

Die Statistiken für Regeln mit derselben Regelgruppe werden zusammengefasst und können zusammen angezeigt werden.

Um Statistiken basierend auf Regelgruppen anzuzeigen, navigieren Sie zu Überwachung > Statistiken, und wählen Sie im Feld Anzeigen die Option Regelgruppen aus.

Der mittlere Meinungswert (MOS) ist ein numerisches Maß für die Qualität der Erfahrung, die eine Anwendung an Endbenutzer liefert. Es wird hauptsächlich für VoIP-Anwendungen verwendet. In SD-WAN wird MOS auch verwendet, um die Qualität von Nicht-VoIP-Anwendungen zu bewerten, indem der Datenverkehr so beurteilt wird, als ob es sich um einen VoIP-Anruf handelte.

Der durchschnittliche MoS-Wert wird mit einem Abtastintervall von 1 Minute berechnet. Die von anderen Tools von Drittanbietern berechnete MOS-Bewertung kann je nach verwendetem Stichprobenintervall variieren.

SD-WAN Center zeigt den MOS für vorhandenen Datenverkehr an, der den virtuellen Pfad durchläuft. Weitere Informationen zum Anzeigen von MOS in SD-WAN Center finden Sie unterMOS für Anwendungen.

So fügen Sie eine benutzerdefinierte Regelgruppe hinzu:

  1. Navigieren Sie im Konfigurations-Editor zu Global > Regelgruppen.. Die Standardliste der Regelgruppen wird angezeigt.

  2. Klicken Sie auf das Symbol Hinzufügen (+).

  3. Geben Sie den Anwendungsnamen ein.

  4. Klicken Sie auf das Bearbeitungssymbol und wählen Sie MOS aktivieren.

    lokalisierte Grafik

  5. Klicken Sie auf Übernehmen.

    Hinweis

    • Sie können auch die MOS-Schätzung für die Standardanwendungen aktivieren, indem Sie MOS aktivierenauswählen.
    • Aktivieren Sie unter Regeln die Option Leistung verfolgen, um MOS für Anwendungen zu schätzen und im SD-WAN Center anzuzeigen. Weitere Informationen finden Sie unter MOS für Anwendungen.

Regelgruppen hinzufügen und MOS aktivieren