iBGP

Citrix SD-WAN Appliance mit iBGP auf der LAN-Seite und eBGP auf der WAN-Seite:

Citrix SD-WAN Appliances werben mit NEXT HOP SELF alle erlernten eBGP-Routen, wenn sie mit iBGP auf der LAN-Seite und eBGP auf der WAN-Seite bereitgestellt werden.

Mehrere iBGP-LAN-Router in einer linearen Netzwerktopologie mit Direct Peering und vernetzt mit Citrix SD-WAN.

Einschränkungen:

  • AS-Path Prepend-, Med und Community-Attribute werden nicht unterstützt.
  • Routenfilterung zwischen OSPF und BGP während der Neuverteilung wird nicht unterstützt. Entweder werden alle (oder) keine der von OSPF erlernten Routen an BGP-Peers beworben und umgekehrt.
  • Routenaggregation wird nicht unterstützt.
  • Es können nur maximal 16 BGP-Peers (einschließlich iBGP und eBGP) konfiguriert werden.

iBGP