IPSec-Tunnelterminierung

Citrix SD-WAN unterstützt virtuelle IPSec-Pfade, sodass Geräte von Drittanbietern IPsec-VPN-Tunnel auf der LAN- oder WAN-Seite einer Citrix SD-WAN Appliance beenden können. Sie können Standort-zu-Site-IPSec-Tunnel sichern, die auf einer SD-WAN-Appliance beendet werden, indem Sie eine 140-2 Level 1 FIPS-zertifizierte IPSec-Kryptographikbinäre verwenden.

Citrix SD-WAN unterstützt auch das robuste IPsec-Tunneling mithilfe eines differenzierten virtuellen Pfadtunneling-Mechanismus.

lokalisierte Grafik

IPSec-Tunnelterminierung