Citrix SD-WAN

Checkliste und Bereitstellung

Weitere Informationen zu Virtual WAN-Konzepten und Richtlinien für die Planung der Bereitstellung finden Sie im Citrix Virtual WAN Deployment Planning Guide.

Vorbereitung auf die Bereitstellung

In der folgenden Liste werden die Schritte und Verfahren beschrieben, die bei der Bereitstellung der SD-WAN Standard und Premium (Enterprise) Edition erforderlich sind.

Informationen zum Anzeigen einiger Anwendungsfälle für die Bereitstellung finden Sie unter Bereitstellungen.

  1. Sammeln Sie Informationen zur Citrix SD-WAN Bereitstellung.

  2. Richten Sie die Citrix SD-WAN Appliances ein.

  • Für jede Hardware-Appliance, die Sie Ihrer SD-WAN-Bereitstellung hinzufügen möchten, müssen Sie die folgenden Aufgaben ausführen:

    • Richten Sie die Appliance-Hardware ein.

    • Legen Sie die Verwaltungs-IP-Adresse für die Appliance fest, und überprüfen Sie die Verbindung.

    • Legen Sie Datum und Uhrzeit auf der Appliance fest.

    • (Optional) Legen Sie das Timeout-Intervall der Konsolensitzung auf einen hohen oder maximalen Wert fest.

  1. Laden Sie die Softwarelizenzdatei hoch und installieren Sie sie auf der Appliance.

Installations- und Konfigurationsprüfliste

Sammeln Sie die folgenden Informationen für jede SD-WAN-Site, die Sie bereitstellen möchten:

  • Die Lizenzinformationen für Ihr Produkt

  • Erforderliche Netzwerk-IP-Adressen für jede zu bereitzustellende Appliance:

    • Verwaltungs-IP-Adresse

    • Virtuelle IP-Adressen

    • Sitename

    • Appliance-Name (einer pro Standort)

    • SD-WAN-Appliance-Modell (für jede zu bereitzustellende Appliance)

    • Bereitstellungsmodus (MCN oder Client)

    • Topologie

    • Gateway-MPLS

    • GRE Tunnel Informationen

    • Routen

    • VLANs

    • Bandbreite an jedem Standort für jede Schaltung

Checkliste und Bereitstellung