Konfigurieren von Authentifizierung und Delegierung

Es gibt mehrere Methoden für die Authentifizierung und Delegierung, die je nach den Anforderungen gewählt werden können.

Methode Detail
Konfigurieren des Authentifizierungsdiensts Der Authentifizierungsdienst authentifiziert Benutzer mit Microsoft Active Directory und stellt auf diese Weise sicher, dass Benutzer sich nicht erneut anmelden müssen, um auf ihre Desktops und Anwendungen zuzugreifen.
Authentifizierung auf Basis des XML-Diensts Wenn StoreFront nicht in der gleichen Domäne wie Citrix Virtual Apps and Desktops ist und keine Active Directory-Vertrauensstellungen eingerichtet werden können, können Sie StoreFront zur Verwendung des XML-Diensts von Citrix Virtual Apps and Desktops für die Authentifizierung der Anmeldeinformationen konfigurieren.
Eingeschränkte Kerberos-Delegierung für XenApp 6.5 Verwenden Sie die Aufgabe “Kerberos-Delegierung konfigurieren” um anzugeben, ob in StoreFront die eingeschränkte Kerberos-Delegierung mit Einzeldomäne für die Authentifizierung bei Delivery Controllern verwendet werden soll.
Smartcardauthentifizierung Richten Sie die Smartcardauthentifizierung für alle Komponenten in einer typischen StoreFront-Bereitstellung ein.
Benachrichtigungszeitraum für den Kennwortablauf Wenn Sie zulassen, dass Benutzer von Citrix Receiver für Web-Sites ihre Kennwörter jederzeit ändern können, wird lokalen Benutzern, deren Kennwörter bald ablaufen, beim Anmelden eine Warnung angezeigt.

Konfigurieren von Authentifizierung und Delegierung