Citrix ADC

Voraussetzungen

Bevor Sie mit dem Upgrade- oder Downgrade-Prozess beginnen, überprüfen Sie Folgendes:

  • Zeit für das Upgrade von Citrix ADC-Appliances. Befolgen Sie das Änderungskontrollverfahren Ihres Unternehmens. Weisen Sie doppelt so viel Zeit zu, um die Upgrades durchzuführen. Weisen Sie genügend Zeit zu, um jede der Citrix ADC-Appliance zu aktualisieren.
  • Bewerten Sie die Supportvereinbarung Ihres Unternehmens. Seriennummer der Dokumenteneinheit, Supportvereinbarung und Kontaktdetails für den Support vom Technischen Support von Citrix oder dem autorisierten Citrix Partner.
  • Das Lizenzierungs-Framework und die Arten von Lizenzen. Ein Software-Edition-Upgrade erfordert möglicherweise neue Lizenzen, wie zum Beispiel:
    • ein Upgrade von der Standard Edition auf die Advanced Edition oder
    • die Standardausgabe zur Premium Edition oder
    • die Advanced Edition zur Premium Edition.

    Vorhandene Citrix ADC -Lizenzen funktionieren weiterhin, wenn Sie auf Version 13.1 aktualisieren. Weitere Informationen finden Sie unter Lizenzierung

  • Suchen Sie nach neuen und veralteten Befehlen, Parametern und SNMP-OIDs.
  • Suchen Sie nach Citrix ADC MPX Hardware- und Softwarekompatibilitätsmatrix.
  • Wenn die Anmeldeseite Citrix ADC Gateway angepasst ist, stellen Sie sicher, dass das Benutzeroberflächendesign auf Standard festgelegt ist.
  • Wenn Sie ein Upgrade von LOM durchführen, lesen Sie die Seite LOM-Firmware-Upgrade.
  • Laden Sie die Citrix ADC Firmware von den Citrix ADC Downloads herunter. Die detaillierten Schritte zum Herunterladen der Citrix ADC-Firmware finden Sie im Downloaden eines Citrix ADC-Versionspakets.

  • Sichern Sie die Dateien. Führen Sie eine Sicherung der Konfigurationsdatei, der Anpassungsdatei, der Zertifikate, der Überwachungsskripte, der Lizenzdateien usw. entweder manuell durch oder lesen Sie die folgende Dokumentation zur Sicherung mit Citrix ADC CLI oder GUI - Backup und Wiederherstellung.

    • In der folgenden Liste finden Sie zusätzliche gebräuchliche benutzerdefinierte Dateien für die Backup.
      • /nsconfig/monitors/*.pl
      • /nsconfig/rc.netscaler
    • Sichern Sie den Anpassungsordner. Dies ist normalerweise unter /var/customizations. Ein Beispiel für die Anpassung ist eine Anmeldeseite mit einem Logo. Nachdem Sie den Anpassungsordner kopiert haben, müssen Sie ihn von der Citrix ADC-Appliance löschen, bevor Sie die Appliance aktualisieren. Ein Upgrade mit der Anpassung kann einige Probleme verursachen.

    Wichtig: Citrix empfiehlt dringend, die oben genannten Backup-Verfahren zu überprüfen. Haben Sie einen Aktionsplan für den Fall, dass das Update auf der Citrix ADC-Appliance nicht abgeschlossen wird.

  • Stellen Sie sicher, dass im Verzeichnis /var und /flash ausreichend Platz für die Citrix ADC-Appliance vorhanden ist, bevor Sie ein Upgrade durchführen. Der /var benötigt 5 GB freien Speicherplatz (1 GB für das Upgrade-Paket + 4 GB für den Upgrade-Prozess) Der /flash benötigt genügend Speicherplatz, um über den neuen Kernel zu kopieren, der sich zwischen 140 MB und 160 MB unterscheidet, um sicherzustellen, dass mindestens 250 MB freier Speicherplatz verfügbar ist. Weitere Informationen zum Löschen des Speicherplatzes in /var finden Sie unter So geben Sie Speicherplatz im Verzeichnis /var frei, um Probleme mit einer Citrix ADC-Appliance zu protokollieren. Weitere Informationen zum Löschen des Speicherplatzes in /flash finden Sie unter https://support.citrix.com/article/CTX133587.

  • Überprüfen Sie die Integrität der Citrix ADC-Appliance. Wenn Sie über eine Citrix ADC-Hardware-Appliance verfügen, empfiehlt Citrix dringend, mit fsckeine Datenträgerprüfung durchzuführen und die Integrität der Citrix ADC-Festplatte zu überprüfen. Im Falle eines Fehlers setzen Sie das Festplattenlaufwerk zurück und wiederholen Sie den Befehl Disk check. Wenn die Fehlermeldung erneut angezeigt wird, wenden Sie sich an den Citrix Support, um das Problem weiter zu untersuchen.

    • Validieren Sie die Datenträgerintegrität der Festplatte über den fsck-Befehl. Weitere Informationen finden Sie unter CTX122845.

    • Überprüfen Sie die Integrität einer Citrix ADC-Appliance mithilfe der Diagnosepaketdateien und Hochladen der Protokolle zur Analyse in den Citrix Insight Service. Weitere Informationen finden Sie unter So sammeln Sie ein Paket für den technischen Support.

  • Überprüfen Sie die Citrix ADC VPX Support-Matrix und die Nutzungsrichtlinien.

  • Prüfen Sie den FAQ-Bereich .
  • Es ist eine bewährte Methode, ein Upgrade auf eine Hauptversion zu einem Zeitpunkt durchzuführen. Aktualisieren Sie nicht direkt auf die neueste Version.

    Wenn sich die Citrix ADC-Appliance beispielsweise auf Version 12.1 befindet und Sie auf Version 13.1 aktualisieren möchten, müssen Sie die Appliance zuerst auf Version 13.0 und dann auf Version 13.1 aktualisieren.

  • Überprüfen Sie die Upgrade-Verfahren mit einer Testumgebung.

Weitere Informationen zu den Voraussetzungen für das Upgrade oder Downgrade der Citrix ADC-Appliance finden Sie in diesen Supportartikeln:

Voraussetzungen