Speicherzonen

Storage Zone bietet Administratoren die Flexibilität, zwischen von Citrix verwaltetem, sicherem Cloud-Speicher oder IT-verwalteten Speicherzonen (On-Prem) in Ihrem eigenen Rechenzentrum zu wählen. Benutzer haben nicht nur die Möglichkeit, lokale Speicherzonen zu erstellen und zu verwalten, sondern auch die Möglichkeit, von Citrix verwaltete Speicherzonen zu verwenden.

Weitere Informationen zu StorageZones Controller einschließlich Komponenten, Datenspeicherung und mehr finden Sie unter StorageZones Controller 5.x.

Speicherzone für Ordner auf Stammebene auswählen

Die Mitgliedschaft in der Super-Benutzergruppe ist erforderlich, um den Standardspeicherort eines anderen Benutzers zu ändern. Diese Berechtigung steht nur Benutzern von Citrix Content Collaboration in bestimmten Plänen zur Verfügung.

Aktivieren Sie die Einstellung Zugriff auf Dateien basierend auf ihrem Inhalt beschränken, wenn Sie eine oder mehrere private Speicherzonen für die Verwendung eines DLP-Systems eines Drittanbieters zum Scannen und Klassifizieren von Dokumenten konfiguriert haben. Wenn diese Einstellung aktiviert ist, werden Freigabe- und Zugriffsfilter basierend auf den Ergebnissen des DLP-Scans auf Dokumente angewendet. Verwenden Sie die Einstellungen auf dieser Seite, um die Freigabe- und Zugriffsfilter für jede Klassifizierung zu definieren.

  • Nicht gescannte Dokumente : Erlauben Sie diese Aktionen für Dokumente, die Ihr DLP-System nicht gescannt hat. Dies umfasst alle Dokumente, die in von Citrix verwalteten Speicherzonen oder anderen Speicherzonen gespeichert sind, in denen DLP nicht aktiviert ist.
  • Gescannt: OK - Erlauben Sie diese Aktionen für Dokumente, die Ihr DLP-System akzeptiert hat.
  • Gescannt: Abgelehnt — Zulassen Sie diese Aktionen für Dokumente, die Ihr DLP-System abgelehnt hat, da sie vertrauliche Daten enthalten.

Verwalten von öffentlichen Speicherzonen in Ihrem Konto

Administratoren können eine angepasste Teilmenge der von Citrix verwalteten Speicherzonen in ihrem Konto aktivieren. Speicherzonen können unter Verwalten > StorageZonesangezeigt werden. Wählen Sie im StorageZones Menü Citrix Managedaus.

In diesem Menü können Sie bestimmte Zonen in Ihrem Konto aktivieren oder deaktivieren, indem Sie auf das Kontrollkästchen links neben dem Zonennamen klicken. Sie können den Alias einer bestimmten öffentlichen Zone auch bearbeiten, indem Sie mit der Maus auf die Spalte Alias rechts neben dem Zonentitel klicken. Bearbeiten Sie den Alias einer öffentlichen Zone, um den Benutzern in Ihrem Konto besser gerecht zu werden. Zusätzlich zum Bearbeiten der Speicherzonen können Sie die aktuelle Nutzung in MB in der Spalte Verwendung anzeigen.

Auswählen der öffentlichen Standardspeicherzone für einen Benutzer

Kontoadministratoren können die öffentliche Standardspeicherzone für einen bestimmten Benutzer in ihrem Konto festlegen und dem Benutzer erlauben, beim Erstellen eines Ordners auf Stammebene eine Zone auszuwählen.

  1. Um die Einstellungen für einen Benutzer in Ihrem Konto zu ändern, navigieren Sie zu Benutzer > Benutzerverwaltung verwalten.
  2. Suchen Sie den Benutzer, den Sie ändern möchten, mit der Funktion Durchsuchen oder Suchen. Verwenden Sie dann das Symbol Verwalten, um die Profilseite des Benutzers zu öffnen.
  3. Wählen Sie im Abschnitt Mitarbeiterbenutzereinstellungen der Benutzerseite im Menü “Speicherort” die Standardspeicherzone des Benutzers aus.
  4. Im Abschnitt Admin-Berechtigungen können Sie festlegen, dass der Benutzer Zonen erstellen und verwalten kann, indem Sie auf das Kontrollkästchen links neben Zonen erstellen und verwalten klicken.
  5. Wenn Sie mit der Verwaltung der Speicherzone und der Berechtigungen Ihres Benutzers fertig sind, wählen Sie Änderungen speichernaus.
Speicherzonen