Installation des Systems

Konfigurieren von IP-Adressen auf Citrix Gateway

Sie können IP-Adressen konfigurieren, um sich beim Konfigurationsdienstprogramm und für Benutzerverbindungen anzumelden. Citrix Gateway ist mit der Standard-IP-Adresse 192.168.100.1 und der Subnetzmaske 255.255.0.0 für den Verwaltungszugriff konfiguriert. Die Standard-IP-Adresse wird verwendet, wenn ein vom Benutzer konfigurierter Wert für die System-IP (NSIP) -Adresse fehlt.

  • NSIP-Adresse. Die Management-IP-Adresse für Citrix Gateway, die für den gesamten verwaltungsbezogenen Zugriff auf die Appliance verwendet wird. Citrix Gateway verwendet auch die NSIP-Adresse für die Authentifizierung.
  • Standard-Gateway. Der Router, der den Datenverkehr von außerhalb des sicheren Netzwerks an Citrix Gateway weiterleitet.
  • Subnetz-IP-Adresse (SNIP). Die IP-Adresse, die das Benutzergerät durch Kommunikation mit einem Server in einem sekundären Netzwerk darstellt. Dies entspricht der zugeordneten IP-Adresse (MIP).

Die SNIP-Adresse verwendet die Ports 1024 bis 64000.

Verwendung von IP-Adressen durch Citrix Gateway

Citrix Gateway ermittelt Datenverkehr aus IP-Adressen basierend auf der Funktion, die auftritt. In der folgenden Liste werden verschiedene Funktionen und die Art und Weise beschrieben, wie Citrix Gateway jeweils IP-Adressen verwendet, als allgemeine Richtlinie:

  • Authentifizierung. Citrix Gateway verwendet die SNIP-Adresse.
  • Dateiübertragungen von der Homepage. Citrix Gateway verwendet die SNIP-Adresse.
  • DNS- und WINS-Abfragen. Citrix Gateway verwendet entweder die MIP-Adresse oder die SNIP-Adresse.
  • Netzwerkverkehr zu Ressourcen im sicheren Netzwerk. Citrix Gateway verwendet je nach Konfiguration auf Citrix Gateway die MIP-Adresse, die SNIP-Adresse oder das IP-Pooling.
  • ICA-Proxy-Einstellung. Citrix Gateway verwendet die MIP-Adresse oder die SNIP-Adresse.
Konfigurieren von IP-Adressen auf Citrix Gateway