Citrix Hypervisor

Citrix Hypervisor 8.2

Citrix Hypervisor ist ein Hochleistungshypervisor, der für virtuelle App- und Desktop-Workloads optimiert ist und auf dem Xen Project-Hypervisor basiert.

Neueste Version

Citrix Hypervisor 8.2 ist die neueste Version von Citrix Hypervisor. In dieser Dokumentation werden die Funktionen und Konfigurationen in dieser neuesten Version wiedergegeben.

  • Weitere Informationen zu den neuen Features in Citrix Hypervisor 8.2 finden Sie unter Neuigkeiten.

Die anderen Artikel für die neueste Version von Citrix Hypervisor sind im Inhaltsverzeichnis auf der linken Seite aufgeführt. Wenn Sie mobil sind, können Sie über das Menüsymbol (drei horizontale Balken) oben auf der Seite auf dieses Inhaltsverzeichnis zugreifen.

Frühere Releases

Dokumentation zu unterstützten früheren Versionen finden Sie unter:

Die Dokumentation für Citrix Hypervisor- und XenServer Releases, die nicht mehr unterstützt werden, wird im Bereich Legacy-Dokumentation archiviert.

Die Citrix Hypervisor Produktlebenszyklusstrategie für aktuelle und langfristige Serviceversionen wird unter beschrieben Lebenszyklus-Meilensteine für Citrix Hypervisor.

Informationen zu Citrix Hypervisor

Citrix Hypervisor ist die komplette Servervirtualisierungsplattform von Citrix. Das Citrix Hypervisor Paket enthält alles, was Sie benötigen, um eine Bereitstellung virtueller x86-Computer zu erstellen und zu verwalten, die auf Xen ausgeführt werden, dem Open-Source-Paravirtualisierender Hypervisor mit nahezu nativer Leistung. Citrix Hypervisor ist für virtuelle Windows- und Linux-Server optimiert.

Citrix Hypervisor wird direkt auf Serverhardware ausgeführt, ohne dass ein zugrunde liegendes Betriebssystem erforderlich ist. Dies führt zu einem effizienten und skalierbaren System. Citrix Hypervisor kann Elemente von der physischen Maschine (z. B. Festplatten, Ressourcen und Ports) abstrahieren und sie den virtuellen Maschinen zuweisen, die auf dem Computer ausgeführt werden.

Eine virtuelle Maschine (VM) ist ein Computer, der vollständig aus Software besteht, der sein eigenes Betriebssystem und Anwendungen wie ein physischer Computer ausführen kann. Eine VM verhält sich genau wie ein physischer Computer und enthält eine eigene virtuelle (softwarebasierte) CPU, RAM, Festplatte und NIC.

Mit Citrix Hypervisor können Sie VMs erstellen, VM-Festplatten-Snapshots erstellen und VM-Workloads verwalten. Eine umfassende Liste der wichtigsten Citrix Hypervisor-Funktionen finden Sie unter https://www.citrix.com/products/citrix-hypervisor.

XenCenter

XenCenter ist ein Windows-GUI-Client, der eine umfassende Benutzererfahrung bei der Verwaltung mehrerer Citrix Hypervisor-Server und Ressourcenpools sowie der damit verbundenen virtuellen Infrastruktur bietet. Weitere Informationen finden Sie unter XenCenter-Dokumentation.

Citrix Hypervisor 8.2