Nutzungsverlauf

Mit dem Citrix Licensing Manager können Sie Nutzungsverlaufsberichte für den Lizenzserver, auf dem das Tool installiert ist, speichern und exportieren. Sie können einen Datumsbereich für die historischen Nutzungsdaten angeben und sie in eine CSV-Datei exportieren. Die CSV-Datei enthält tägliche Nutzungsdaten einschließlich der Anzahl von Überziehungslizenzen.

Sie können auch den Zeitraum anzeigen und angeben, für den die Daten aufbewahrt werden sollen.

Historische Nutzung

Exportieren von Nutzungsverlaufsdaten

  1. Melden Sie sich bei dem Citrix Licensing Manager an, der auf dem Lizenzserver gehostet wird, indem Sie folgende URL mit dem tatsächlichen Hostnamen Ihres Lizenzservers in einen Browser auf einem System eingeben, das Zugriff auf den Lizenzserver hat.

    http://License-Server-Hostname:8083/

  2. Wählen Sie in den Dropdownmenüs das Produkt und die Edition, das Lizenzierungsmodell und den Datumsbereich (je größer, desto besser) zum Exportieren der Daten aus.
  3. Wenn Sie die Auswahl vorgenommen haben, wählen Sie Exportieren. Daraufhin wird das Downloaddialogfeld des Browsers angezeigt.
  4. Wählen Sie im Dropdownmenü Speichern die Option Speichern unter, um die exportierte CSV-Datei zu speichern.
  5. Zum Ändern der Aufbewahrungsdauer wählen Sie die Option Ändern und nehmen Sie die Änderung über das Menü vor.

Wenn Sie mehrere Customer Success Services-Daten haben, können Sie Alle wählen.

Der Standardwert für die Beibehaltungsdauer ist 30 Tage.

Nutzungsverlauf