Citrix Analytics für Sicherheit

E-Mail-Verteilerliste

Wenn Sie die Aktion Administrator (e) benachrichtigen entweder manuell oder durch Erstellen einer Richtlinie anwenden, wird eine Benachrichtigung an die ausgewählten Administratoren über den Risikoindikator gesendet.

WICHTIG

Sie können Administratoren aus der Citrix Cloud-Domäne und anderen Nicht-Citrix Cloud-Domänen in Ihrer Organisation auswählen.

Um Benachrichtigungen an die entsprechenden Gruppen von Administratoren zu senden, erstellen Sie eine Verteilerliste mit ihren E-Mail-Adressen.

Mit der E-Mail-Verteilerliste können Sie Folgendes tun:

  • Erstellen Sie eine gemeinsame E-Mail-Verteilerliste mit Mitgliedern aus verschiedenen Domänen in Ihrer Organisation.

  • Benachrichtigen Sie alle Mitglieder auf einmal.

  • Sparen Sie Zeit und Mühe bei der Auswahl der Administratoren aus verschiedenen Domänen.

  • Verwalten und pflegen Sie die E-Mail-Verteilerlisten basierend auf Ihren Anforderungen, z. B. das Hinzufügen neuer Mitglieder oder das Entfernen vorhandener Mitglieder.

E-Mail-Verteilerliste erstellen

So erstellen Sie eine E-Mail-Verteilerliste:

  1. Klicken Sie auf Einstellungen > Warnungseinstellungen > E-Mail-Verteilerlisten > E-Mail-Liste erstellen.

    E-Mail-Liste erstellen

    Alternativ können Sie auch eine E-Mail-Verteilerliste aus einer Richtlinie erstellen. Ändern Sie eine vorhandene Richtlinie oder erstellen Sie eine Richtlinie und wählen Sie die Aktion Administrator (e) benachrichtigen aus. Klicken Sie auf den Link E-Mail-Liste erstellen .

    Erstellen einer E-Mail-Liste aus Richtlinie

  2. Geben Sie einen Namen und eine Beschreibung der E-Mail-Verteilerliste ein, um deren Zweck zu ermitteln.

  3. Verwenden Sie die folgenden Optionen, um Mitglieder zur E-Mail-Verteilerliste hinzuzufügen:

    • Benutzer aus Domains hinzufügen. Für diese Option müssen Ihre Domänen mit Citrix Cloud verbunden sind.

    • Benutzer per E-Mail-Adressen hinzufügen. Verwenden Sie diese Option, wenn Sie Benutzer hinzufügen möchten, die sich außerhalb Ihrer ausgewählten Domänen befinden.

  4. Um Benutzer aus Domänen hinzuzufügen, wählen Sie eine Domäne aus und suchen Sie nach den Benutzern oder Benutzergruppen.

    Hinweis

    Sie können auch Benutzer und Benutzergruppen aus mehreren Domänen hinzufügen, indem Sie die Domänen nacheinander auswählen. Suchen und fügen Sie für jede Domäne die Benutzer oder die Benutzergruppe hinzu.

  5. Klicken Sie neben dem Benutzer oder der Benutzergruppe auf das Symbol Hinzufügen .

    Mitglieder aus Domain hinzufügen

  6. Um Benutzer hinzuzufügen, die in der von Ihnen ausgewählten Domain nicht verfügbar sind, geben Sie entweder die E-Mail-Adressen der Benutzer oder die E-Mail-Verteilerlisten ein.

    Hinweis

    Stellen Sie vor der Eingabe einer E-Mail-Verteilerliste sicher, dass Sie von außerhalb des Netzwerks Ihrer Organisation auf die E-Mail-Verteilerliste zugreifen können. Wenn Sie eine organisationsinterne E-Mail-Verteilerliste hinzufügen, können die Mitglieder der Liste keine Benachrichtigungen von Citrix Analytics erhalten.

    Mitglieder per E-Mail hinzufügen

  7. Klicken Sie auf E-Mail-Liste erstellen.

E-Mail-Verteilerliste anzeigen

Um Ihre E-Mail-Verteilerlisten anzuzeigen, klicken Sie auf Einstellungen > Warnungseinstellungen > E-Mail-Verteilerlisten.

Auf der Seite werden alle E-Mail-Verteilerlisten angezeigt, die in Ihrem Konto erstellt wurden. Wählen Sie eine E-Mail-Verteilerliste aus, um die Mitglieder anzuzeigen oder die Liste zu ändern.

Sie sehen eine standardmäßig erstellte E-Mail-Verteilerliste in Ihrem Konto. Es enthält die Citrix Cloud-Administratoren, deren Option E-Mail-Benachrichtigungen in ihren Citrix Cloud-Konten aktiviert ist. Sie können die Standardliste nicht löschen oder ändern.

Hinweis

Für die Standard-E-Mail-Verteilerliste speichert Citrix Analytics die Informationen über die Administratoren, deren E-Mail-Benachrichtigungen aktiviert sind, zwischengespeichert. Der Cache wird alle 24 Stunden einmal aktualisiert. Wenn also ein Administrator die Einstellungen für E-Mail-Benachrichtigungen ändert, wird diese Änderung nach 24 Stunden in Citrix Analytics aktualisiert.

Wenn beispielsweise ein Citrix Cloud-Administrator seine E-Mail-Benachrichtigungen aktiviert, erhält er nach 24 Stunden Benachrichtigungen, nicht sofort. Wenn ein Citrix Cloud-Administrator seine E-Mail-Benachrichtigungen deaktiviert, erhält er nach 24 Stunden keine Benachrichtigungen mehr.

Seite "E-Mail"

Ändern einer E-Mail-Verteilerliste

So ändern Sie eine E-Mail-Verteilerliste:

  1. Klicken Sie auf Einstellungen > Warnungseinstellungen > E-Mail-Verteilerlisten.

  2. Klicken Sie auf die E-Mail-Verteilerliste, die Sie ändern möchten.

  3. Aktualisieren Sie in der E-Mail-Verteilerliste die erforderlichen Details wie Name, Beschreibung und fügen Sie Mitglieder hinzu oder entfernen Sie sie.

  4. Klicken Sie auf Änderungen speichern.

Löschen einer E-Mail-Verteilerliste

Sie können eine E-Mail-Verteilerliste nur löschen, wenn sie nicht mit Richtlinien verknüpft ist. Wenn es mit einigen Richtlinien verknüpft ist, müssen Sie zuerst die E-Mail-Verteilerliste aus den zugehörigen Richtlinien entfernen.

So löschen Sie eine E-Mail-Verteilerliste:

  1. Klicken Sie auf Einstellungen > Warnungseinstellungen > E-Mail-Verteilerlisten.

  2. Klicken Sie auf die E-Mail-Verteilerliste, die Sie löschen möchten.

  3. Zeigen Sie in der E-Mail-Verteilerliste die zugehörigen Richtlinien an.

    E-Mail-verknüpfte Richtlinien

  4. Klicken Sie auf die Richtlinie, um sie zu öffnen und die E-Mail-Verteilerlisten zu entfernen. Sie können die Richtlinie auch löschen, wenn Sie möchten.

    E-Mail aus Richtlinie entfernen

  5. Klicken Sie auf Änderungen speichern und kehren Sie zur E-Mail-Verteilerliste zurück.

  6. Öffnen Sie die E-Mail-Verteilerliste und klicken Sie auf das Symbol Löschen .

E-Mail-Verteilerliste