Bekannte und behobene Probleme

Citrix unterstützt Upgrades von den letzten zwei Versionen der mobilen Produktivitätsapps.

Secure Hub 21.4.0

In diesem Release gibt es keine bekannten oder behobene Probleme.

Secure Hub 21.3.2

Secure Hub für iOS

Bekannte Probleme in Secure Hub 21.3.2

Es gibt keine bekannten Probleme in diesem Release.

Problem in Secure Hub 21.3.2 behoben

Sie können ein Gerät nicht bei Citrix Endpoint Management registrieren, nachdem Sie die Citrix-PIN eingegeben haben. Secure Hub zeigt nicht die richtige Meldung für die PIN-Anforderung an. [CXM-93980]

Secure Hub 21.3.0

Bekanntes Problem in Secure Hub 21.3.0

In Secure Hub für Android ab Version 20.9.0 können Sie auf Google Pixel 2-Geräten keine Verbindung im VPN-Modus herstellen. [CXM-87460]

Behobene Probleme in Secure Hub 21.3.0

  • In Secure Hub für Android wird die ICCID (Integrated Circuit Card ID) für Geräte angezeigt, in die keine SIM-Karte eingelegt ist. [CXM-90377]
  • In Secure Hub für Android werden die installierten mobilen Produktivitätsapps beim Neustart des Geräts nicht auf dem Bildschirm Eigene Apps angezeigt. [CXM-91518]
  • In Secure Hub für Android können Sie Android Enterprise-Geräte nicht entsperren, nachdem Sie mehrmals das falsche Kennwort eingegeben haben und versuchen, das Gerät neu zu starten. Die folgende Fehlermeldung wird angezeigt: Phone turned off, Contact your IT administrator. [CXM-93684]

Bekannte und behobene Probleme in früheren Versionen

Bekannte und behobene Probleme in früheren Versionen von Secure Hub finden Sie unter Verlauf bekannter und behobener Probleme in Secure Hub.

Bekannte und behobene Probleme