Konfigurieren

Net Promoter Score (NPS)

Die Citrix Workspace-App für Windows (Store) fordert Sie regelmäßig auf, Net Promoter Score-Feedback (NPS) zu geben. Sie werden gebeten, Ihre Erfahrung mit der Citrix Workspace-App zu bewerten. Wir verwenden NPS-Feedback, um die Kundenzufriedenheit zu messen und die Citrix Workspace-App zu verbessern.

Die NPS-Feedbackaufforderung wird angezeigt:

  • Wenn Sie auf die neueste Version der Citrix Workspace-App für Windows (Store) aktualisieren.
  • Nach jeder fünften erfolgreichen Verbindung.

Sie können Ihre Erfahrung auf einer Skala von 1 bis 5 bewerten, wobei 5 bedeutet, dass Sie sehr zufrieden sind.

Bei Bewertungen von 4 und 5 werden Sie zum Microsoft Store weitergeleitet, wo Sie Ihre Benutzererfahrung bewerten können.

Bei Bewertungen zwischen 1 und 3 werden Sie zu Ihrer Standard-E-Mail-Anwendung weitergeleitet. Der Inhalt der E-Mail und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden im Dialogfeld zum Verfassen von E-Mails automatisch ausgefüllt.

Das Net Promoter Score-Feature funktioniert nur in der Citrix Workspace-App für Windows (Store) Edition.

Hinweis:

Wenn Sie die Citrix Workspace-App für Windows (Store) zum ersten Mal installieren oder aktualisieren, müssen Sie dem lokalen Gruppenrichtlinienobjekt die neuesten Vorlagendateien hinzufügen. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation der Citrix Workspace-App für Windows unter Administrative Gruppenrichtlinienobjektvorlage. Die vorhandenen Einstellungen bleiben erhalten, während nach einem Upgrade die neuesten Dateien importiert werden.

  1. Öffnen Sie die administrative GPO-Vorlage der Citrix Workspace-App, indem Sie gpedit.msc ausführen.
  2. Navigieren Sie unter dem Knoten “Benutzerkonfiguration” zu Administrative Vorlagen > Citrix Workspace > Benutzererfahrung.
  3. Wählen Sie die Richtlinie EnableNPS.
  4. Wählen Sie Deaktiviert, um die NPS-Feedbackaufforderung in einer Sitzung zu deaktivieren.
  5. Starten Sie die Sitzung neu, damit die Änderungen wirksam werden.

Konfigurieren

In diesem Artikel