Bekannte Probleme

Dieser Artikel enthält Folgendes:

  • Bekannte Probleme und Erwägungen
  • Probleme mit Lizenzdateien

Bekannte Probleme und Erwägungen

  • Das Windows 2016 Startmenü listet möglicherweise nicht Citrix Licensing Manager und die License Administration Console auf. Workaround: Verwenden Sie diese URLs für den Zugriff auf die Konsolen: [LIC-506]

    https://licenseservername:8083 für Citrix Licensing Manager

    https://licenseservername:8082 für die License Administration Console

  • Citrix Licensing Manager und die License Administration Console unterscheiden nicht zwischen Benutzern und Gruppen. Beispielsweise wählen Sie einen Benutzer hinzu, dieser wird stattdessen aber als Gruppe hinzugefügt. [LIC-438]

  • Beim Benutzernamen wird in einigen lokalisierten Sprachen zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden. Wenn Domänen- und Benutzername Nicht-ASCII-Zeichen enthalten, legen Sie für die Anmeldung bei Citrix Licensing Manager Domänenname\Benutzername in Großbuchstaben fest. [595621]

  • Wenn Sie Citrix Licensing Manager nach der Installation erstmalig über das Startmenü starten, wird in Firefox und Chrome möglicherweise eine Fehlermeldung angezeigt. [LIC-195]

Probleme mit Lizenzdateien

  • Lizenzdateien mit mehrzeiligen Verweisen auf HOSTNAME= werden vom Lizenzserver ignoriert. Lizenzen in diesen Dateien können nicht ausgecheckt werden. Das Problem tritt auf, wenn Sie Lizenzen, die verschiedenen Lizenzserverhostnamen zugeordnet werden, in die gleiche Lizenzdatei laden. In der License Administration Console wird in einer Fehlmeldung angezeigt, dass eine Fehlerliste zurückgegeben wurde und der Host unbekannt ist.

    Um dieses Problem zu lösen, laden Sie neue separate Lizenzdateien für jedes Citrix Produkt herunter, das an unterschiedliche Lizenzservernamen gebunden ist.

  • Ihr Anspruch umfasst Benutzer-/Gerätelizenzen. In einem Hybridcloudszenario versuchen Sie, Benutzer- und Gerätelizenzen zu verwenden, aber es werden möglicherweise nur Benutzerlizenzen verbraucht. [LIC-520]