Bekannte Probleme

Bekannte Probleme mit Lizenzserver Build 32000 und Vorgängerversionen

  • Im Abschnitt Citrix Licensing Manager > Einstellungen > Konto > Benutzerverwaltung wird ein Benutzername/Gruppenname in japanischer Sprache oder mit Doppelbyte-Zeichen nicht richtig angezeigt. Die mit Doppelbyte-Zeichen geschriebenen registrierten Benutzer-/Gruppennamen können sich nicht beim Citrix Licensing Manager anmelden.

    Verwenden Sie als Workaround englische Benutzer-/Gruppennamen oder Namen ohne Doppelbyte-Zeichen. [LIC-2032]

Bekannte Probleme mit Lizenzserver Build 31000 und Vorgängerversionen

  • Citrix Licensing Manager unterscheidet nicht zwischen Benutzern und Gruppen. Beispielsweise wählen Sie einen Benutzer hinzu, dieser wird stattdessen aber als Gruppe hinzugefügt. [LIC-438]

  • Im Startmenü von Windows 2016 wird der Citrix Licensing Manager möglicherweise nicht aufgeführt. Problemumgehung: Verwenden Sie diese URL für den Zugriff auf die Konsole:

    https://licenseservername:8083 [LIC-506]

  • Wenn Sie Ihren Lizenzserver bei Citrix Cloud registrieren, kann die Citrix Licensing Manager-Benutzeroberfläche stecken bleiben und ein Wartensymbol anzeigen. Um dieses Problem zu vermeiden, müssen Sie vor der Registrierung Ihres Lizenzservers bei Citrix Cloud sicherstellen, dass die Digicert Global Root-Zertifizierungsstellenzertifikate im System installiert sind. Diese Zertifikate werden mit dem Windows-Update aktualisiert. Wenn sie nicht installiert sind, laden Sie die Zertifikate manuell herunter und installieren Sie sie, bevor Sie die Citrix Cloud-Registrierung starten. Überprüfen Sie außerdem die Firewall-Einstellungen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Wichtig unter Registrierung bei Citrix Cloud und Aufhebung der Registrierung. [LIC-1510]

  • Lizenzserver auf KVMs können möglicherweise keine Berichte an den License Usage Insights Service senden. [LIC-2555]

  • Bei Verwendung mit gleichzeitigen Lizenzen ist der Lizenzserver Build 31000 nicht abwärtskompatibel mit Citrix Virtual Apps (zuvor “XenApp”) 6.5 und früheren Versionen. Es wird empfohlen, Lizenzserver 11.16.6 Build 30000 zu verwenden.[LIC-2807]

Probleme mit Lizenzdateien

  • Lizenzdateien mit mehrzeiligen Verweisen auf HOSTNAME=. werden vom Lizenzserver ignoriert. Lizenzen in diesen Dateien können nicht ausgecheckt werden. Das Problem tritt auf, wenn Sie Lizenzen, die verschiedenen Lizenzserverhostnamen zugeordnet werden, in die gleiche Lizenzdatei laden.

    Um dieses Problem zu lösen, laden Sie neue separate Lizenzdateien für jedes Citrix Produkt herunter, das an unterschiedliche Lizenzservernamen gebunden ist.

  • Lizenzen, deren Ablaufdaten inkorrekt als D-MMM-YYYY formatiert sind, werden in Studio als permanent angezeigt. Verwenden Sie Citrix Licensing Manager, um das korrekte Ablaufdatum der Lizenzen anzuzeigen. [LIC-2556]

Bekannte Probleme