StoreFront

Behobene Probleme in Release 1912 LTSR CU2

Im Vergleich zu: StoreFront 1912 LTSR CU1

StoreFront 1912 LTSR CU2 enthält alle Fixes, die im Erstrelease und im CU1-Release von 1912 LTSR enthalten waren und darüber hinaus die folgenden neuen Fixes:

  • Seit StoreFront 1903 gibt es die einheitliche Benutzererfahrung für StoreFront-Stores. Bei manchen Kunden ist die Anzeige von Unterkategorien in der Ansicht “Kategorien” bei der einheitlichen Benutzererfahrung nicht gut für die Geschäftsprozesse geeignet und verwirrend für die Benutzer. In diesem Release bietet die Citrix StoreFront-Verwaltungskonsole eine Option zur “reduzierten” Anzeige von Kategorien.

    In der reduzierten Ansicht bleibt der Inhalt aller Unterkategorien ausgeblendet, bis diese geöffnet werden. Außerdem gibt es eine Breadcrumbspur zur Navigation. Weitere Informationen zur reduzierten Ansicht von Kategorien und zu deren Konfiguration finden Sie unter Unterstützung der einheitlichen Benutzeroberfläche. Der PowerShell.Befehl Set-STFWebReceiverUserInterface hat den neuen Parameter CategoryViewCollapsed zur Steuerung der Kategorieansicht, siehe Citrix StoreFront 1912 SDK PowerShell Modules. [LCM-8241]

  • Ist eine benutzerdefinierte Konfigurationsdatei im Store-Ordner, ersetzt sie möglicherweise den Inhalt der web.config-Datei im Store-Ordner. Das Problem tritt auf, wenn Sie StoreFront aktualisieren. [CVADHELP-13485]

  • In der StoreFront-Konsole können Versuche, Domänennamen mit einem Unterstrich (_) zu einer Liste vertrauenswürdiger Domänen hinzuzufügen, fehlschlagen. [CVADHELP-14213]

  • Citrix StoreFront kann möglicherweise keine Apps auflisten. Das Problem tritt auf, wenn StoreFront eine Verbindung zu einem Delivery Controller herstellt, der eine Zertifikatkette mit einer nicht unterstützten Certificate Policies-Erweiterung hat. [CVADHELP-14328]

  • Anwendungen, die durch App-Schutzrichtlinien geschützt sind, werden in den StoreFront-Webstores nicht aufgelistet. Das Problem tritt auf, wenn Sie mehr als zwei Storesites auf unterstützten Citrix Workspace-App-Versionen hinzufügen. [CVADHELP-14637]

  • Wenn Sie versuchen, eine Anwendung über die Verknüpfung zu starten, wird sie als nicht definiert angezeigt und bei anderen als Citrix Endpoint Management-Anwendungen wird die Schaltfläche Installieren angezeigt. [CVADHELP-14808]

  • Unter macOS schlägt die Clienterkennung möglicherweise fehl und die Meldung “URL kann nicht geöffnet werden” wird angezeigt. Wenn Sie auf die Schaltfläche Receiver ermitteln klicken, leitet StoreFront den Client an die Fehlermeldung um. [CVADHELP-15073]

  • Versuche, eine Sitzung mit der Citrix Workspace-App für Mac zu starten, schlagen möglicherweise fehl. Das Problem tritt auf, wenn die Sitzung aus einer Bereitstellungsgruppe stammt und der App-Schutz aktiviert ist. [CVADHELP-15751]

  • In einem StoreFront-Store werden Anwendungen auf höchster Ebene in der Ansicht “Kategorien” möglicherweise in einer Unterkategorie aufgeführt. [CVADHELP-16179]

Behobene Probleme in Release 1912 LTSR CU2

In diesem Artikel